Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tübke

  • Fester Einband
  • 103 Seiten
Frank Zöllner, geboren 1956 in Bremen. 1977 - 1981 Studium der Kunstgeschichte. 1983 - 1985 »Aby-Warburg-Stipendium« in London, Th... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Frank Zöllner, geboren 1956 in Bremen. 1977 - 1981 Studium der Kunstgeschichte. 1983 - 1985 »Aby-Warburg-Stipendium« in London, The Warburg Institute. 1987 Promotion an der Universität Hamburg mit einer Arbeit über »Vitruvs Proportionsfigur«. 1988 - 1992 wissenschaftlicher Assistent, Bibliotheca Hertziana, Rom. 1995 Habilitation an der Universität Marburg.

Klappentext

Werner Tübke (1929-2004), einer der wichtigsten Exponenten der "Leipziger Schule", zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern nach dem Zweiten Weltkrieg. In zahlreichen Museen und Sammlungen sind seine Werke vertreten. Einen besonders wichtigen Bestand an Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und Druckgrafik besitzt die im Jahr 2006 von der Witwe des Künstlers, Brigitte Tübke-Schellenberger, initiierte Tübke Stiftung Leipzig. In diesem Katalog wird der gesamte Gemäldebestand der Stiftung in ausführlichen Einzelanalysen vorgestellt.

Produktinformationen

Titel: Tübke
Untertitel: Hrsg: Tübke Stiftung Leipzig. Bestandkatalog der Gemälde
Autor:
EAN: 9783954150090
ISBN: 978-3-95415-009-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Passage-Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 103
Gewicht: 531g
Größe: H246mm x B208mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.04.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen