Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Punk in der BRD - Eine politische Bewegung

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 2... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: BRD und DDR - Zwei Staaten, zwei Geschichten, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung "Selten zuvor seit der Gründung der Bundesrepublik hatten Jugendliche so viel Anlass, dem Blick auf die Realität auszuweichen." Und es wird kaum eine Jugendkultur geben, die diese Situation besser ausdrückt als der Punk, in der sich die Jugendlichen so exentrisch durch Kleidung und Verhalten von der Gesellschaft abgrenzten. Genau diese Kultur soll in dieser Hausarbeit untersucht werden. Zunächst gilt es zu erläutern, welche Voraussetzungen die Jugendlichen hatten, als der Punk Ende der siebziger Jahre aus Großbritannien nach Deutschland kam. Denn genau dieser Zeitraum, soll in der Arbeit näher untersucht werden, da hier der Punk aufgrund seiner Aussagen nach Deutschland kam. Im Laufe der Jahre veränderten sich teilweise grundlegende Aussagen des Punk und er zerfiel in verschiedene Gruppen, die in dieser Arbeit keine Rolle spielen sollen. Doch welche gesellschaftlichen Verhältnisse erlebten die Jugendlichen und was für Zukunftsperspektiven sahen sie selber für sich als realisitisch zu der Zeit als Punk nach Deutschland kam? Denn schwierige Situationen, mit denen die Jugendlichen zu kämpfen hatten, würde die Flucht in eine Lebensalternative leichter verständlich machen. Doch was wollten Jugendliche durch diese Lebensweise ausdrücken? Ist es eine Flucht aus der gegenwärtigen Situation, lediglich eine Protesthaltung oder die Forderung nach einer Verbesserung? Um dieses festzustellen soll untersucht werden, inwiefern man Punk als politische Bewegung definieren kann und wie weit Punk geht, um eigene Ansichten zu vertreten und durchzusetzen. Dafür wird zunächst definiert, was eine politsche Bewegung überhaupt charakterisiert, um im Laufe der Arbeit bestimmte Merkmale zuordnen zu können. Interessant dabei ist die Reaktion, die Punks durch Aussagen oder Aktionen sowohl in der Politik als auch in der Gesellschaft hervorrufen, um festzustellen inwiefern sie eine Wirkung in der Öffentlichkeit erzielten. Zudem soll die Arbeit einen kurzen Einblick in die Punkszene der DDR bieten, um eventuelle Unterschiede zu verdeutlichen. [...]

Produktinformationen

Titel: Punk in der BRD - Eine politische Bewegung
Autor:
EAN: 9783640377596
ISBN: 978-3-640-37759-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 65g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen