Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

" Dónde está mi puta generación?"

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit und eine nach wie vor phallozentrische Gesellschaft bieten wenig toleranten Raum, in denen Juge... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit und eine nach wie vor phallozentrische Gesellschaft bieten wenig toleranten Raum, in denen Jugendliche ihre Identität entwickeln können. Eben diesen Raumkonflikt der Adoleszenz verhandelt die spanische Autorin Belén Gopegui in ihrem Roman "Deseo de ser punk". Diese Analysearbeit des Romans legt offen, auf welche Weise die Selbstfindungsphase der 16-jährigen Protagonistin Martina von den räumlichen Gegebenheiten der spanischen Großstadt nachhaltig torpediert wird. Im ersten Teil werden die Kriterien der Jugendlichen untersucht, mit denen sie ihre Forderung nach einer jugendfreundlichen Räumlichkeit begründet. Anschließend werden Martinas Beweggründe herausgearbeitet, die sie dazu veranlassen ihr bisheriges Umfeld zu verlassen. Im dritten Analyseteil geben die Zufluchtsorte der Jugendlichen letztendlich Aufschluss, wie es ihr auf kreative Weise gelingt, ihre adoleszente Krise trotz der gegebenen Raumknappheit zu überwinden. Die Suche der Protagonistin nach authentischer Intimität, erfolgreicher Kommunikation und Gerechtigkeit in jederlei Hinsicht spiegelt die Herausforderungen der Jugend im Europa des 21. Jahrhunderts.

Autorentext

B.A. Romanistik und Kunstgeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Produktinformationen

Titel: " Dónde está mi puta generación?"
Untertitel: Die adoleszente Lebenswelt in "Deseo de ser punk" (2009) von Belén Gopegui
Autor:
EAN: 9783639489309
ISBN: 978-3-639-48930-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 231g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2018