Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Päpstin Johanna

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,7, Westfälisc... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Didaktik der Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar Rom im 1. Jahrtausend n.Chr. - Geschichte(n) einer Hauptstadt, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner beschäftige ich mich mit der "Päpstin Johanna". Dazu werde ich zuerst eine kurze Biographie über Johanna verfassen in der ich auf ihre Kindheit und ihre Ausbildung in Fulda und Athen eingehe. Danach werde ich etwas über Rom und das Papsttum im 9. Jahrhundert sagen. Welche Verhältnisse herrschten in der Stadt und welche Auswirkungen hatten sie auf das Papsttum. Anschließend gebe ich einen Überblick über Johannas Leben in Rom und welchen Tätigkeiten sie dort nachging. Wie war ihr Werdegang? Wie kam es, dass sie zum Papst gewählt wurde? Nachkommend beschäftige ich mich mit den Quellen und Chroniken, in denen Johanna erwähnt wird. Welche Chronisten befassten sich mit ihr? Waren sie glaubwürdig? Woher stammt eigentlich die Geschichte de Päpstin Johanna? Zum Schluss befasse ich mich noch damit, wie Johanna in der Kunst dargestellt wird. Hierzu bediene ich mich dem Beispiel der Denkmäler. Welche Denkmäler gibt es und wo stehen sie?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 2,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Didaktik der Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar Rom im 1. Jahrtausend n.Chr. - Geschichte(n) einer Hauptstadt, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner beschäftige ich mich mit der "Päpstin Johanna". Dazu werde ich zuerst eine kurze Biographie über Johanna verfassen in der ich auf ihre Kindheit und ihre Ausbildung in Fulda und Athen eingehe.Danach werde ich etwas über Rom und das Papsttum im 9. Jahrhundert sagen. Welche Verhältnisse herrschten in der Stadt und welche Auswirkungen hatten sie auf das Papsttum.Anschließend gebe ich einen Überblick über Johannas Leben in Rom und welchen Tätigkeiten sie dort nachging. Wie war ihr Werdegang? Wie kam es, dass sie zum Papst gewählt wurde?Nachkommend beschäftige ich mich mit den Quellen und Chroniken, in denen Johanna erwähnt wird. Welche Chronisten befassten sich mit ihr? Waren sie glaubwürdig? Woher stammt eigentlich die Geschichte de Päpstin Johanna?Zum Schluss befasse ich mich noch damit, wie Johanna in der Kunst dargestellt wird. Hierzu bediene ich mich dem Beispiel der Denkmäler. Welche Denkmäler gibt es und wo stehen sie?

Produktinformationen

Titel: Die Päpstin Johanna
Autor:
EAN: 9783656274544
ISBN: 978-3-656-27454-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H211mm x B146mm x T1mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen