Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schulreform und Reformschule in Frankreich

  • Fester Einband
  • 150 Seiten
Die "Ecole élémentaire Vitruve" in Paris gehört aktuell zu den bemerkenswerten Praxismodellen der Schulreform in Frankreich.... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die "Ecole élémentaire Vitruve" in Paris gehört aktuell zu den bemerkenswerten Praxismodellen der Schulreform in Frankreich. In das Profil der Schule wurden verschiedene Ansätze der französischen Reformpädagogik - ausgehend von Rousseau über das Erziehungswesen im 19. Jahrhundert bis hin zu den Reformplänen im 20. Jahrhundert - aufgenommen. Der Band analysiert die historischen Grundlagen und die aktuelle Reformpraxis der "Ecole élémentaire Vitruve". Aus dem Inhalt: Teil I: Die Entwicklung des Bildungswesens in Frankreich; Die Französische Revolution; Rousseau, die "Fanfare" der Französischen Revolution; Erziehungspläne von Condorcet und Lepeletier; Das Erziehungswesen im 19. Jahrhundert: Das Schulmonopol Napoleons; Die Entwicklung der Primarschule; Das Gesetz Guizot; Vom Gesetz Falloux bis zum Ende des II. Kaiserreiches; Die Primarschulgesetze zu Beginn der III. Republik bis zu den Gesetzen von Jules Ferry; Die Entwicklung neuer Unterrichtsmethoden; Das 20. Jahrhundert - Das Jahrhundert des Kindes; Organisationen; Schulreformpläne; Das "Projet d'Alger"; Das "Projet Langevin-Wallon"; Unterrichtsmethoden; Teil II: Die Reformschule "Ecole élémentaire Vitruve" - Ein Kind der pädagogischen Wende; Anfänge und Absichten der "Ecole élémentaire Vitruve"; Geschichte; Pädagogische Vorbilder; Schulstrukturen einer Ganztagsschule; Innere Struktur; Äußere Struktur; Raumstruktur; Zeitstruktur; Personalstruktur; Das Projekt "Schule"

Produktinformationen

Titel: Schulreform und Reformschule in Frankreich
Untertitel: Die "Ecole élémentaire Vitruve" im Horizont der Geschichte
Autor:
EAN: 9783938203781
ISBN: 978-3-938203-78-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Garamond
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 150
Gewicht: 281g
Größe: H218mm x B139mm x T17mm
Jahr: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen