Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Große Ökonomen und was sie uns heute noch sagen. Smith, Keynes und Maynard

Anni Ge
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Geschichte, Note: 2,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abst... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Geschichte, Note: 2,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema "Große Ökonomen und was sie uns heute noch sagen". Um das Thema nicht zu weit zu fas-sen, wird auf drei große Ökonomen und dessen Theorien eingegangen. Zu einem auf Adam Smith mit seiner Theorie über den Wohlstand der Nationen. Des Weiteren wird auf John Maynard Keynes mit seiner Theorie über Angebot und Nachfrage auf Grund der Wirtschaftskrise 1929 bis 1933 eingegangen. Und als letztes über Wassily Leontief mit der Input-Output Theorie. Zunächst werden kurz die Lebensläufe aller beschrieben, anschließend werden die einzelnen Werke und Theorien kurz erläutert, damit ein kurzer Überblick gegeben ist. Im letzten Schritt folgt die Analyse, in der untersucht wird, welchen Einfluss die Ökonomen und dessen Theorien auf die heutige Wirtschaft haben.

Produktinformationen

Titel: Große Ökonomen und was sie uns heute noch sagen. Smith, Keynes und Maynard
Autor:
Anni Ge
EAN: 9783656604709
ISBN: 978-3-656-60470-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H210mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage