Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Als ob wir Waisen wären"
Annette Zebrala

Vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Arbeitsmigration von Polen nach Deutschland und den Folgen für die in Polen zurückgela... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 200 Seiten  Weitere Informationen
20%
87.00 CHF 69.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Arbeitsmigration von Polen nach Deutschland und den Folgen für die in Polen zurückgelassenen Kinder. Der erste theoretische Teil widmet sich den Migrationstheorien und anschließend den Arbeitsmigrationsbewegungen im geschichtlichen Kontext, sowie den aktuellen Zahlen und Rahmenbedingungen für die polnische Arbeitsmigration nach Deutschland. Der empirische Teil der Arbeit geht der Frage nach den Folgen der Arbeitsmigration für die im Heimatland zurückgelassenen Kinder nach. Die Grundlage der Ergebnisse stellen die im Sommer 2009 im polnischer Wojewodschaft Opole durchgeführten narrativen Interviews mit den Personen dar, die in ihrer Kindheit eine Trennungserfahrung von ihren Eltern gemacht haben aufgrund deren Arbeitsmigration. Es wurde festgestellt, dass es aus der Perspektive der zurückgelassenen Kinder überwiegend negative Auswirkungen gibt, die aus der Arbeitsmigration der Eltern resultieren, was im zusammenfassenden Diskussionsteil thematisiert wird.

Klappentext

Vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Arbeitsmigration von Polen nach Deutschland und den Folgen für die in Polen zurückgelassenen Kinder. Der erste theoretische Teil widmet sich den Migrationstheorien und anschließend den Arbeitsmigrationsbewegungen im geschichtlichen Kontext, sowie den aktuellen Zahlen und Rahmenbedingungen für die polnische Arbeitsmigration nach Deutschland. Der empirische Teil der Arbeit geht der Frage nach den Folgen der Arbeitsmigration für die im Heimatland zurückgelassenen Kinder nach. Die Grundlage der Ergebnisse stellen die im Sommer 2009 im polnischer Wojewodschaft Opole durchgeführten narrativen Interviews mit den Personen dar, die in ihrer Kindheit eine Trennungserfahrung von ihren Eltern gemacht haben aufgrund deren Arbeitsmigration. Es wurde festgestellt, dass es aus der Perspektive der zurückgelassenen Kinder überwiegend negative Auswirkungen gibt, die aus der Arbeitsmigration der Eltern resultieren, was im zusammenfassenden Diskussionsteil thematisiert wird.

Produktinformationen

Titel: "Als ob wir Waisen wären"
Untertitel: Arbeitsmigration von Polen nach Deutschland und das Phänomen der Eurowaisen Eine qualitative Studie
Autor: Annette Zebrala
EAN: 9783639281194
ISBN: 978-3-639-28119-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 313g
Größe: H225mm x B152mm x T20mm
Jahr: 2010

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen