Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Am Bodensee

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"Unter mir der blaue See ", im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabs... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

"Unter mir der blaue See ", im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabschnitte voller Emotion und Schaffenskraft. "In der zweiten Hälfte meiner Heimat", wie die aus uraltem Adel stammende, 1797 geborene Westfälin schwärmte, gelang ihr der Durchbruch als Lyrikerin. Hier reiften poetische Texte, die zum Besten der deutschen Dichtung zählen. Balladen und Naturgedichte aus der Heide vollendete sie und fand auch für ihre frischen See-Eindrücke bezwingende Sprachbilder. In Meersburg ist Annette von Droste-Hülshoff am 24. Mai 1848 gestorben.

"Unter mir der blaue See ...", im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabschnitte voller Emotion und Schaffenskraft. "In der zweiten Hälfte meiner Heimat", wie die aus uraltem Adel stammende, 1797 geborene Westfälin schwärmte, gelang ihr der Durchbruch als Lyrikerin. Hier reiften poetische Texte, die zum Besten der deutschen Dichtung zählen. Balladen und Naturgedichte aus der Heide vollendete sie und fand auch für ihre frischen See-Eindrücke bezwingende Sprachbilder. In Meersburg ist Annette von Droste-Hülshoff am 24. Mai 1848 gestorben.

Autorentext
Monique Cantré, 1949 in Schwenningen am Neckar geboren, dort und in Saint Omer (Pas-de-Calais) aufgewachsen, Zeitungsvolontariat beim »Schwarzwälder Boten«, danach Studium der Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik an der FU Berlin. Journalistin, seit 1979 beim »Reutlinger General-Anzeiger«, seit 2003 Ressortleiterin Feuilleton, nebenbei Krimiautorin.

Klappentext

»Unter mir der blaue See ...«, im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabschnitte voller Emotion und Schaffenskraft. »In der zweiten Hälfte meiner Heimat«, wie die aus uraltem Adel stammende, 1797 geborene Westfälin schwärmte, gelang ihr der Durchbruch als Lyrikerin. Hier reiften poetische Texte, die zum Besten der deutschen Dichtung zählen. Balladen und Naturgedichte aus der Heide vollendete sie und fand auch für ihre frischen See-Eindrücke bezwingende Sprachbilder. In Meersburg ist Annette von Droste-Hülshoff am 24. Mai 1848 gestorben.



Zusammenfassung
»Unter mir der blaue See «, im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabschnitte voller Emotion und Schaffenskraft. »In der zweiten Hälfte meiner Heimat«, wie die aus uraltem Adel stammende, 1797 geborene Westfälin schwärmte, gelang ihr der Durchbruch als Lyrikerin. Hier reiften poetische Texte, die zum Besten der deutschen Dichtung zählen. Balladen und Naturgedichte aus der Heide vollendete sie und fand auch für ihre frischen See-Eindrücke bezwingende Sprachbilder. In Meersburg ist Annette von Droste-Hülshoff am 24. Mai 1848 gestorben.

Inhalt

Inhalt »Auf jeder Welle einen goldenen Saum« Eine Einleitung von Monique Cantré Am Bodensee Am Bodensee / Die Schenke am See / Im Moose / Am Turme / Das alte Schloss / Der Säntis Balladen Der Knabe im Moor / Die junge Mutter / Die Vergeltung / Der Fundator / Die Schwestern Ausgewählte Gedichte 1841 /42 Locke und Lied / Junge Liebe / Instinkt / Der Brief aus der Heimat / Das vierzehnjährige Herz / Das Liebhabertheater / Meine Sträuße / Poesie / Neujahrsnacht / Abschied von der Jugend / An Levin Schücking / Die Taxuswand / Guten Willens Ungeschick / Was bleibt / Das Spiegelbild / Der Todesengel / Die Unbesungenen / Meine Toten / Clemens von Droste / Mein Beruf / Brennende Liebe / Der zu früh geborene Dichter / Das Hirtenfeuer / Der Heidemann / Die Jagd Ausgewählte Gedichte 1843 /44 Das öde Haus / Gemüt / Silvesterabend / Meine Steckenpferde / Der Nachtwandler / Mondesaufgang / Halt fest! / Die tote Lerche / Doppeltgänger / An Levin Schücking / Der Dichter - Dichters Glück / Das Ich der Mittelpunkt der Welt / Spätes Erwachen / Lebt wohl / Das Bild / Carpe Diem!

Produktinformationen

Titel: Am Bodensee
Untertitel: Meersburger Gedichte
Autor:
Editor:
EAN: 9783940086730
ISBN: 978-3-940086-73-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Klöpfer & Meyer
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 236g
Größe: H192mm x B123mm x T20mm
Jahr: 2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen