Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine andere Art zu zeichnen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Medium der Wandzeichnung wird in den späten 1960er und 1970er Jahre durch eine Reihe von Künstlern und Künstlerinnen neu defin... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Medium der Wandzeichnung wird in den späten 1960er und 1970er Jahre durch eine Reihe von Künstlern und Künstlerinnen neu definiert. Als temporäre und ortsbezogene Kunstform zählt der Akt direkt auf die Wand zu zeichnen zu den handlungsorientierten künstlerischen Strategien, die in der Auseinandersetzung mit dem Format Ausstellung entwickelt werden. Er hebt sich somit deutlich ab von der Intention einer repräsentativen Gestaltung, die das Wandbild traditionell begleitet. Annette Südbeck liefert erstmals eine umfassende theoretische Beschreibung der Darstellungsmittel und des Bedeutungsspektrums der Wandzeichnung.

Autorentext

Sol LeWitt, 1928-2007, US-amerikanischer Künstler, Vertreter der Minimal Art und Conceptual ArtHilka Nordhausen, 1949-1993, eine der wichtigen Künstlerinnen im Hamburger Kunst- und Kulturbetrieb der 1970er und 1980er JahreDavid Tremlett, geb. 1945, britischer Künstler, bekannt für seine Wandzeichnungen und RauminstallationenDr. Annette Südbeck, studierte bildenden Kunst, Kunstwissenschaft und Germanistik in Braunschweig und ist Kuratorin an der Secession, Wien. Ihre Untersuchung wurde 2009 als Dissertation an der HbK Braunschweig vorgelegt.



Klappentext

Das Medium der Wandzeichnung wird in den späten 1960er und 1970er Jahre durch eine Reihe von Künstlern und Künstlerinnen neu definiert. Als temporäre und ortsbezogene Kunstform zählt der Akt direkt auf die Wand zu zeichnen zu den handlungsorientierten künstlerischen Strategien, die in der Auseinandersetzung mit dem Format Ausstellung entwickelt werden. Er hebt sich somit deutlich ab von der Intention einer repräsentativen Gestaltung, die das Wandbild traditionell begleitet. Annette Südbeck liefert erstmals eine umfassende theoretische Beschreibung der Darstellungsmittel und des Bedeutungsspektrums der Wandzeichnung.

Produktinformationen

Titel: Eine andere Art zu zeichnen
Untertitel: Die Wandzeichnung bei Sol LeWitt, Hilka Nordhausen und David Tremlett
Autor:
EAN: 9783889601216
ISBN: 978-3-88960-121-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schreiber Silke
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 358g
Größe: H211mm x B149mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.07.2011
Jahr: 2011
Auflage: 07.2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel