Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsfolgen privater Vaterschaftsbegutachtung

  • Kartonierter Einband
  • 219 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Dissertation beschäftigt sich mit der rechtlichen Zulässigkeit privater DNA-Analysen zur Feststellung der Vaterschaft, die nic... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Dissertation beschäftigt sich mit der rechtlichen Zulässigkeit privater DNA-Analysen zur Feststellung der Vaterschaft, die nicht zuletzt aufgrund eines entsprechenden Gesetzesvorhabens der Bundesregierung sowie zwei BGH-Entscheidungen Aktualität erlangt hat. Dabei werden vornehmlich Eingriffe in die Rechtspositionen des Kindes untersucht. Nach der Darstellung der biologischen Verfahrensgrundlagen erfolgt eine Auseinadersetzung mit dem Bundesdatenschutzgesetz. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Abwägung der divergierenden Interessen von Kind, Vater und Laborbetreibern. Vor allem die auf diesem Weg ermittelte Unzulässigkeit heimlicher Vaterschaftsgutachten verbietet schließlich ihre Verwertbarkeit im Folgeprozess.

Klappentext

Die Dissertation beschäftigt sich mit der rechtlichen Zulässigkeit privater DNA-Analysen zur Feststellung der Vaterschaft, die nicht zuletzt aufgrund eines entsprechenden Gesetzesvorhabens der Bundesregierung sowie zwei BGH-Entscheidungen Aktualität erlangt hat. Dabei werden vornehmlich Eingriffe in die Rechtspositionen des Kindes untersucht. Nach der Darstellung der biologischen Verfahrensgrundlagen erfolgt eine Auseinadersetzung mit dem Bundesdatenschutzgesetz. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Abwägung der divergierenden Interessen von Kind, Vater und Laborbetreibern. Vor allem die auf diesem Weg ermittelte Unzulässigkeit heimlicher Vaterschaftsgutachten verbietet schließlich ihre Verwertbarkeit im Folgeprozess.

Produktinformationen

Titel: Rechtsfolgen privater Vaterschaftsbegutachtung
Untertitel: Eine Untersuchung der materiellrechtlichen sowie prozessualen Auswirkungen
Autor:
EAN: 9783832916916
ISBN: 978-3-8329-1691-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 219
Gewicht: 332g
Größe: H228mm x B154mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.11.2005
Jahr: 2005
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen