Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Käthe Kollwitz

  • Fester Einband
  • 432 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Käthe Kollwitz (1867-1945) gehört zu den herausragenden deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihr plastisches Schaffen, da... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Käthe Kollwitz (1867-1945) gehört zu den herausragenden deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihr plastisches Schaffen, das in seiner existentiellen Ausprägung gleichermaßen beeindruckt wie ergreift, wird nun mit zahlreichen neuen Erkenntnissen und großformatigen Abbildungen in all seiner Ausdruckstärke präsentiert.

Zum 30-jährigen Jubiläum des Käthe Kollwitz Museum Köln erscheint nach umfangreichen Recherchen das erste Werkverzeichnis der Plastik von Käthe Kollwitz. Die für ihre expressive Graphik bekannte Künstlerin stellt sich auch und besonders in ihrem dreidimensionalen Schaffen den Grundfragen des menschlichen Lebens. Von 43 plastischen Projekten sind 19 Bildwerke erhalten, von denen 15 in Bronze vervielfältigt wurden. Ihre Entstehung und ihr künstlerisches Umfeld werden ebenso betrachtet wie ihre technische Fertigung in zum Teil unterschiedlichen Güssen. Original oder Raubguss? Der Band bietet Orientierung und erzählt zugleich spannende Gussgeschichten.

Autorentext
Käthe Kollwitz, geboren 1867 in Königsberg, lebte bis 1943 in Berlin, wo sie bis 1933 Professorin und Mitglied der Akademie der Künste war. Sie starb 1945 in Moritzburg bei Dresden.

Zusammenfassung
quot;Fünf Jahre lang hat sich die Kunsthistorikerin mit dem plastischen Werk von Käthe Kollwitz beschäftigt, weltweit so viele Exemplare der erhaltenen Güsse angesehen, wie nur irgendmöglich war, und dann das erste wissenschaftliche Werkverzeichnis der Kollwitz-Plastiken geschrieben. ... Die Verbindung von Ausstellung und Werkverzeichnis ist nun einer jener glücklichen Momente, in denen es einem Museum gelingt, gleichzeitig Bildungsinstitut und Ort eines kulturellen Erlebnisses zu sein. Beide bieten zudem die Möglichkeit für Sammler, am konkreten Objekt wesentliche Auskünfte über den künstlerischen Wert zeitgenössischer wie postumer Werke zu bekommen." Die Zeit

Produktinformationen

Titel: Käthe Kollwitz
Untertitel: Die Plastik. Werkverzeichnis
Autor:
Editor:
EAN: 9783777425573
ISBN: 978-3-7774-2557-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hirmer Verlag GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 2923g
Größe: H307mm x B271mm x T38mm
Veröffentlichung: 01.03.2016
Jahr: 2016