Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vereinigungsbedingte Dimensionen regionaler Arbeitsmobilität

  • Kartonierter Einband
  • 281 Seiten
Nach der Öffnung der Mauer im Jahr 1989 setzten massive Wanderungen aus der ehemaligen DDR nach Westdeutschland ein. Zur Beu... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Nach der Öffnung der Mauer im Jahr 1989 setzten massive Wanderungen aus der ehemaligen DDR nach Westdeutschland ein. Zur Beurteilung der ökonomischen Konsequenzen solcher vereinigungsbedingter Arbeitsmobilität wird zunächst ein Referenzmodell entwickelt, das später durch Variationen der Annahmen ergänzt bzw. modifiziert wird. Das deutsche Migrationspotential und seine Ausschöpfung werden empirisch geschätzt und die für die Zukunft zu erwartenden Erträge und Kosten aus regionalen Unterschieden monetär bewertet. Verschiedene sich hinsichtlich der Angleichsdauer von Löhnen und Mieten unterscheidende Varianten werden durchgespielt. Die individuellen Kosten-Nutzen-Rechnungen zeigen, dass die möglichen Wanderungserträge von vielen Beschäftigten deutlich unterschätzt wurden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Wirkungen vereinigungsbedingter Arbeitsmobilität - Bedeutung der Bedingungen am Arbeitsmarkt - Monetäre Bewertung von Migrationsdeterminanten - Modellrechnungen zur Beurteilung der Vorteilhaftigkeit einer Wanderung aus den neuen in die alten Länder - Abweichung des Ex-ante- von dem Ex-post-Wanderungspotential.

Produktinformationen

Titel: Vereinigungsbedingte Dimensionen regionaler Arbeitsmobilität
Untertitel: Wirkungen unter analytisch einfachen Bedingungen und potentielle individuelle Migrationsgewinne in Deutschland nach der Vereinigung
Autor:
EAN: 9783631351376
ISBN: 978-3-631-35137-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 281
Gewicht: 376g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1999
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen