Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Annette Paulmann

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annette Paulmann ( 5. Oktober 1964 in Ertinghausen) ist eine deutsche Schauspielerin. Aufgewachsen auf einem Bauernhof, besuchte sie nach dem Abitur die Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie wirkte als Schauspielschülerin beim Thalia Theater mit und wurde hier von Regisseur Robert Wilson entdeckt. Bereits 1987 wurde sie am Thalia Theater engagiert, dessen Ensemble sie bis zum Jahr 2000 angehörte. Hier spielte sie Marie in Clavigo (1988), Sascha in Platonow von Tschechow (1989), Käthchen in Black Rider von Wilson (1990), Leokadja Begbick in Mann ist Mann von Bertolt Brecht (1989), Rosi in Die Eroberung des Südpols von Manfred Karge (1990), die Titelrolle von Wilsons Alice (1992), Desdemona in Othello (1993), Viola in Was ihr wollt (1991), Cordelia in König Lear (1992), Amalia in Die Räuber (1994), Sonja in Onkel Wanja von Tschechow (1995), Irma in Ferenc Molnárs Der gläserne Pantoffel (1996), Sophie in Baal (1998), Lucile in Dantons Tod (1998) und Mascha in Drei Schwestern (1999).

Produktinformationen

Titel: Annette Paulmann
Untertitel: Berliner Theatertreffen
Editor:
EAN: 9786138604068
ISBN: 978-613-8-60406-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Part Press
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 104g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.