Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Annette M. B Ckler

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Annette Mirjam Böckler ( 26. Juni 1966 in Remscheid) ist seit April 2007 Bibliothekarin und Dozentin für Bibel und jüdische Liturg... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Annette Mirjam Böckler ( 26. Juni 1966 in Remscheid) ist seit April 2007 Bibliothekarin und Dozentin für Bibel und jüdische Liturgie am Leo Baeck College London. Annette M. Böckler legte nach ihrem Studium der evangelischen Theologie in Tübingen, Bern, Bonn und Wuppertal im März 1993 das erste theologische Examen ab und wurde zum 1. April 1993 in den kirchlichen Vorbereitungsdienst als Vikarin aufgenommen. Im März 1995 legte sie das zweite theologische Examen der Evangelischen Kirche im Rheinland ab. 1996 wurde sie in den kirchlichen Hilfsdienst als Pastorin aufgenommen. Am 2. Februar 1997 wurde sie in der Kirchengemeinde Unterbarmen-Mitte (Wuppertal) zur Pfarrerin der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) ordiniert. Sie war bis September 1998 hauptberuflich an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal tätig, zeitweise als Vikariatsassistentin. Am 1. Oktober 1998 wurde sie aus dem kirchlichen Dienst entlassen (letzte Funktion: Pfarrerin im Hilfsdienst mit wissenschaftlichem Sonderauftrag ). Im Februar 2000 promovierte sie in Altem Testament an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal über Gott als Vater (Gütersloh 2. Aufl. 2002). Im Jahr 2001 trat sie zum Judentum über.

Produktinformationen

Titel: Annette M. B Ckler
Untertitel: Hochschule für Jüdische Studien
Editor:
EAN: 9786138617679
ISBN: 978-613-8-61767-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Strupress
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 122g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.