Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Organisation der Parteien in Russland

  • Kartonierter Einband
  • 203 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erste Gesamtdarstellung der Parteien in RusslandDas Buch beschäftigt sich mit der Organisationsbildung von Parteien im postkommuni... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Erste Gesamtdarstellung der Parteien in Russland

Das Buch beschäftigt sich mit der Organisationsbildung von Parteien im postkommunistischen Russland. Bezugnehmend auf die Forschungsergebnisse der international vergleichenden Parteienorganisationsforschung werden die folgenden Fragen aufgeworfen: 1. Welche Merkmale kennzeichnen die innere Struktur der russischen Parteien 2. Welche Organisationen sind innerhalb des russischen Kontextes nachweislich effektiver? Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass Parteien, die zentral organisiert sind und einen hohen Oppositionsgrad zu bestehenden Machtstrukturen aufweisen, am effektivsten sind. Die Analyse macht zugleich deutlich, dass die Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten für Parteien im heutigen Russland begrenzt sind und noch einige institutionelle und strukturelle Weichenstellungen erforderlich sind, bevor Parteien zu aktiven Entscheidungsträgern russischer Politik werden.

Vorwort
Erste Gesamtdarstellung der Parteien in Russland

Autorentext
Annette Legutke ist Politikwissenschaftlerin am WZB Berlin.

Inhalt
Einleitung - Theoretischer Rahmen: Die Partei als Organisation - Die Effektivität der Parteiorganisation - Das Umfeld der Parteiorganisation, Kontextbedingungen der Parteienbildung in Russland - Organisation, Effektivität und Kontext - Empirische Analyse: Vorausführungen - Die Organisation der Parteien - Die Effektivität der Organisationen - Zusammenfassung und Ausblick

Produktinformationen

Titel: Die Organisation der Parteien in Russland
Untertitel: Diss.
Autor:
EAN: 9783531136493
ISBN: 978-3-531-13649-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 269g
Größe: H209mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen