Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metaphonologische Fähigkeiten und Aussprachestörungen im Kindesalter

  • Kartonierter Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin befaßt sich mit den Zusammenhängen von Aussprachestörungen im Kindesalter und der Entwicklung metaphonologischer Fähig... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Autorin befaßt sich mit den Zusammenhängen von Aussprachestörungen im Kindesalter und der Entwicklung metaphonologischer Fähigkeiten, d.h. den Fähigkeiten des Kindes, sich kognitiv mit den lautlichen Strukturen der Sprache auseinanderzusetzen. Sie geht der Frage nach, wie diese Zusammenhänge analytisch erfaßt und förderdiagnostisch nutzbar gemacht werden können. Dabei wird der internationale Forschungsstand in den bisher getrennt betrachteten Bereichen zusammengeführt. Sowohl die Arbeiten zum Ausspracheerwerb und dessen Störungen als auch das breite Feld der Forschungen zu den metasprachlichen Fähigkeiten liefern hier wichtige Beiträge. Ihre Erkenntnisse münden in dem Entwurf eines Untersuchungsbogens zu metaphonologischen Fähigkeiten, der einer ersten Erprobung unterzogen wird. Das Buch spricht ein interessiertes Publikum aus Wissenschaft und Praxis an.

Autorentext

Die Autorin: Nach einer Ausbildung zur Krankenschwester studierte Annette Kreuz, geboren 1967, Diplompädagogik mit dem Studienschwerpunkt Erziehung und Rehabilitation der Sprachbehinderten an der Universität zu Köln.
Über die Tätigkeit in einer neurologischen Klinik und Studienpraktika in einer sprachtherapeutischen Praxis entstand das besondere Interesse an kindlichen Aussprachestörungen.
Seit Abschluß des Studiums arbeitet sie als Diplom-Sprachheilpädagogin in einer Praxis für Sprachtherapie mit dem Schwerpunkt kindlicher Aussprachestörungen.



Zusammenfassung
quot;Die Publikation von Kreuz ist deshalb für Studierende ein sehr zu empfehlendes Studienbuch. Auch Praktiker werden von den theoretischen Erläuterungen, vor allem aber von den Fallbeispielen und dem Untersuchungsbogen profitieren." (Silke Wehr, Vierteljahreszeitschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete) "Der Gedanke der metaphonologischen Diagnostik und Förderung ist zukunftsweisend und müsste in jeder sprachheilpädagogischen Arbeit reflektiert werden. Ein Buch, das neue Wege der Sprachheilpädagogik aufzeigt und daher bei allen Sprachheilpädagogen Interesse finden muss." (Friederike Meixner, Der Sprachheilpädagoge)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Erwerb der Aussprache - Erwerb metasprachlicher und metaphonologischer Fähigkeiten - Störungen der Aussprache - Bemessung metaphonologischer Fähigkeiten in der Diagnostik von Aussprachestörungen - Konzeption eines Untersuchungsbogens zu metaphonologischen Fähigkeiten im Kindesalter - Falldarstellungen mit Analyse.

Produktinformationen

Titel: Metaphonologische Fähigkeiten und Aussprachestörungen im Kindesalter
Untertitel: Masterarbeit
Autor:
EAN: 9783631355435
ISBN: 978-3-631-35543-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 276g
Größe: H212mm x B151mm x T13mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen