Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Versöhnung des Verschiedenen

  • Kartonierter Einband
  • 249 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin: Annette Klement, geboren 1970 in Frankfurt/Main, studierte katholische Theologie und Germanistik für das Lehram... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Annette Klement, geboren 1970 in Frankfurt/Main, studierte katholische Theologie und Germanistik für das Lehramt an Gymnasien an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main. Die Autorin ist zur Zeit Studienreferendarin an der Taunusschule in Königstein/Ts. Für das vorliegende Werk wird die Autorin mit dem Carl-Joseph-von Hefele-Preis des Jahres 1997 der Diözese Rottenburg-Stuttgart ausgezeichnet.



Klappentext

Die ökumenische Bewegung des 20. Jahrhunderts wäre nicht denkbar ohne den Religionswissenschaftler und Theologen Friedrich Heiler (1892-1967). Beheimatet im katholischen Reformkatholizismus und Modernismus wurde Heiler v.a. geprägt vom schwedischen Hochkirchentum eines Nathan Söderblom, von der liberalprotestantischen Theologie, von der östlich-orthodoxen Kirche sowie von der «größeren Ökumene» der Weltreligionen. Zeit seines Lebens auf der Suche nach einer wahrhaft umfassenden Katholizität verwirklichte Heiler - als Brücke zwischen den Konfessionen - sein Programm der «evangelischen Katholizität». Im Anschluß an eine Biographie erfolgt auf der Basis handschriftlicher Korrespondenz die Untersuchung der Beziehung Heilers zu fünf katholischen Reformtheologen und Modernisten: J. Schnitzer, K. Adam, J. Bernhart, L. Fendt und H. Koch. Durch die Edition der Korrespondenz werden diese handschriftlichen Dokumente erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Biographie des ökumenischen Wegbereiters Friedrich Heiler (1892-1967) - Auf der Basis handschriftlicher Korrespondenz Untersuchung der Beziehung Heilers zu fünf katholischen Reformtheologen und Modernisten: Joseph Schnitzer, Karl Adam, Joseph Bernhart, Leonhard Fendt und Hugo Koch - Edition der Korrespondenz.

Produktinformationen

Titel: Versöhnung des Verschiedenen
Untertitel: Friedrich Heilers Ringen um die eine Kirche im Spiegel seiner Korrespondenz mit katholischen Theologen
Autor:
EAN: 9783631315774
ISBN: 978-3-631-31577-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 249
Gewicht: 328g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen