Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Utopien von Frauen in der zeitgenössischen Literatur der USA

  • Kartonierter Einband
  • 237 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit den siebziger Jahren, mit Beginn der Neuen Frauenbewegung, ist in der Literatur der USA ein neues Phänomen zu beobachten: die... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Seit den siebziger Jahren, mit Beginn der Neuen Frauenbewegung, ist in der Literatur der USA ein neues Phänomen zu beobachten: die Utopie von Frauen, am Schnittpunkt zwischen "social utopia" und Science Fiction angesiedelt, thematisch bemüht um eine literarische Standortbestimmung des utopischen Orts, an dem die Verwirklichung der Sehnsüchte und Hoffnungen von Frauen im Rahmen einer herrschafts- und geschlechtsrollenfreien Gesellschaftsstruktur möglich wäre. Auf der Grundlage eines breiten Spektrums dieser Werke versucht die vorliegende Untersuchung, ein Raster der verbreitetsten inhaltlichen und erzähltechnischen Bestandteile herauszufiltern.

Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Matriarchale Gesellschaftsentwürfe - Geschlechtsrollenfreie Gesellschaften - Androgynität - Reine Frauengesellschaften - Amazonische Heldinnen.

Produktinformationen

Titel: Utopien von Frauen in der zeitgenössischen Literatur der USA
Autor:
EAN: 9783820483611
ISBN: 978-3-8204-8361-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 237
Gewicht: 312g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen