Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der vertikale Marketingansatz: Vom Hersteller zum Händler

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Marketing Department), Veranstaltung: Geschäftsbeziehungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Vertikalisierung ist das Schlagwort, das die Strukturen zwischen Herstellern und Händlern in den letzten Jahren maßgeblich verändert hat und diese auch in Zukunft weiter beeinflussen wird. Vertikalisierte Unternehmen wie Zara, H&M, Ikea oder Gerry Weber sind die Gewinner unter Herstellern und Händlern, da sie durch vertikalisierte Wertschöpfungsprozesse beides in einem vereinen und damit Power-Retailer verkörpern, die nicht darauf warten, was passiert, sondern (pro-)aktiv ins Marktgeschehen eingreifen (Eggert 2006: 42).

Produktinformationen

Titel: Der vertikale Marketingansatz: Vom Hersteller zum Händler
Autor:
EAN: 9783656438847
ISBN: 978-3-656-43884-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 67g
Größe: H211mm x B136mm x T17mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen