Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Postrecht

  • Fester Einband
  • 82 Seiten
Das Buch vermittelt die für die regulierungsrechtliche Praxis wichtigen ökonomischen Besonderheiten des Postsektors, liefert eine ... Weiterlesen
20%
244.00 CHF 195.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch vermittelt die für die regulierungsrechtliche Praxis wichtigen ökonomischen Besonderheiten des Postsektors, liefert eine kohärente und systematische Darstellung des gesamten anwendbaren Rechtsrahmens und erläutert dabei schwerpunktmäßig und innerhalb des systematischen Konzepts erstmals die EU-Postrichtlinie (2008) und das deutsche Postrecht, insbesondere das geltende PostgeSetz. Durch Fallbeispiele, Berichte und Darstellungen der Verwaltungsabläufe vermitteln die Autoren ihr häufig aus ihrem Arbeitsalltag stammendes Praxiswissen zum Postregulierungsrecht. Das Werk enthält zudem zahlreiche Exkurse und Schwerpunkte, wie etwa zu den Arbeitsbedingungen im Postsektor, sowie den vollständigen Text der EU-Postrichtlinie (2008) in konsolidierter Fassung.

Autorentext

Dr., Dipl. Volkswirtin Annegret Groebel leitet die Abteilung Internationales/ Regulierung Post der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA), Bonn. Seit März 2012 ist sie CEER Vice President und ACER Board of Regulators Alternate. Dr., Dipl. Volkswirtin Annegret Groebel leitet die Abteilung Internationales/ Regulierung Post der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA), Bonn. Seit März 2012 ist sie CEER Vice President und ACER Board of Regulators Alternate. Tobias Katzschmann ist stellvertretender Referatsleiter bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA), Bonn. Tobias Katzschmann ist stellvertretender Referatsleiter bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BNetzA), Bonn. Univ.-Prof. Dr. iur. Christian Koenig, LL.M. (LSE), ist Direktor des Zentrums für Europäische Integrationsforschung (ZEI), Universität Bonn. Univ.-Prof. Dr. iur. Christian Koenig, LL.M. (LSE), ist Direktor des Zentrums für Europäische Integrationsforschung (ZEI), Universität Bonn. Nils H. Lemberg ist assoziierter Wissenschaftler am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI), Universität Bonn. Nils H. Lemberg ist assoziierter Wissenschaftler am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI), Universität Bonn.



Klappentext

Das Buch vermittelt die für die regulierungsrechtliche Praxis wichtigen ökonomischen Besonderheiten des Postsektors, liefert eine kohärente und systematische Darstellung des gesamten anwendbaren Rechtsrahmens und erläutert dabei schwerpunktmäßig und innerhalb des systematischen Konzepts erstmals die EU-Postrichtlinie (2008) und das deutsche Postrecht, insbesondere das geltende Postgesetz. Durch Fallbeispiele, Berichte und Darstellungen der Verwaltungsabläufe vermitteln die Autoren ihr häufig aus ihrem Arbeitsalltag stammendes Praxiswissen zum Postregulierungsrecht. Das Werk enthält zudem zahlreiche Exkurse und Schwerpunkte, wie etwa zu den Arbeitsbedingungen im Postsektor, sowie den vollständigen Text der EU-Postrichtlinie (2008) in konsolidierter Fassung.

Produktinformationen

Titel: Postrecht
Untertitel: Praxishandbuch für Regulierungsfragen
Autor:
Editor:
EAN: 9783800515271
ISBN: 978-3-8005-1527-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Recht Und Wirtschaft GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 82
Gewicht: 1096g
Größe: H223mm x B156mm x T48mm
Veröffentlichung: 20.02.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen