Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zivilrechtliche Ersatzansprüche nach Organentnahme vom lebenden und toten Spender

  • Kartonierter Einband
  • 198 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Organtransplantation und ihre Rechtsfolgen sind nach wie vor ein umstrittenes Thema, das sich auch durch Inkrafttreten des Tra... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Organtransplantation und ihre Rechtsfolgen sind nach wie vor ein umstrittenes Thema, das sich auch durch Inkrafttreten des Transplantationsgesetzes nicht vollständig beruhigt hat. Insbesondere Ärzte sind sich häufig im Unklaren über die haftungsrechtlichen Risiken, die die Durchführung einer Organtransplantation mit sich bringt. Zur Verdeutlichung der Problematik erfolgt zunächst eine Darstellung der medizinischen und rechtlichen Entwicklung der Organtransplantation. Der Hauptteil der Arbeit behandelt dann zum einen die Frage möglicher Ersatzansprüche bei Organentnahme vom lebenden Spender. Der zweite Schwerpunkt liegt bei der Erörterung möglicher Ersatzansprüche bei Organentnahme vom toten Spender, insbesondere bei der Frage nach Ansprüchen der Angehörigen.

Autorentext
Die Autorin: Annette Fritz wurde 1970 in Mutlangen geboren. Sie studierte von 1990 bis 1994 Rechtswissenschaft an der Eberhard Karls Universität in Tübingen. Während des Referendariats und danach war sie einige Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Tübingen tätig. Seit März 2001 arbeitet sie als Leiterin der Rechtsabteilung in einem Stuttgarter Software-Unternehmen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Darstellung der rechtlichen und medizinischen Entwicklung der Organtransplantation bis hin zum Transplantationsgesetz - Prüfung möglicher Ersatzansprüche nach Organentnahme vom lebenden und toten Spender.

Produktinformationen

Titel: Zivilrechtliche Ersatzansprüche nach Organentnahme vom lebenden und toten Spender
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631511251
ISBN: 978-3-631-51125-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 198
Gewicht: 301g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.