Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Haftung des gerichtlichen Sachverständigen im Zivilprozess in Deutschland, der Schweiz und den USA

  • Kartonierter Einband
  • 261 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, auf welche Weise der vor Gericht auftretende Sachverständige in den verschiedenen... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, auf welche Weise der vor Gericht auftretende Sachverständige in den verschiedenen Jurisdiktionen Deutschland, Schweiz und USA gegenüber den Parteien im Zivilprozess haftet, wenn er ein falsches Sachverständigengutachten erstattet und infolge dessen ein unrichtiges Urteil zu Lasten einer Prozesspartei ergeht. Geprüft werden soll demnach die materiell-rechtliche Haftung des vor Gericht auftretenden Sachverständigen für ein mangelhaftes Gutachten. Außer Betracht bleibt die strafrechtliche Verantwortung des Sachverständigen.

Produktinformationen

Titel: Die Haftung des gerichtlichen Sachverständigen im Zivilprozess in Deutschland, der Schweiz und den USA
Autor:
EAN: 9783832246068
ISBN: 978-3-8322-4606-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 261
Gewicht: 418g
Größe: H211mm x B151mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.04.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Auflage