Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kommunalisierung von Umweltaufgaben im europäischen Mehrebenensystem

  • Kartonierter Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Abhandlung widmet sich den ebenenspezifischen Handlungsbeiträgen der Kommunen im Umwelt- und Klimaschutz. Sie untersucht Chanc... Weiterlesen
20%
147.00 CHF 117.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Abhandlung widmet sich den ebenenspezifischen Handlungsbeiträgen der Kommunen im Umwelt- und Klimaschutz. Sie untersucht Chancen und Risiken der Kommunalisierung im europäischen Mehrebenensystem anhand der zunehmend unionsrechtlich geformten Anforderungen im Umweltrecht.

Die Gemeinden und Landkreise leisten seit dem 19. Jahrhundert einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. In den letzten 40 bis 50 Jahren haben die Umweltaufgaben auf kommunaler Ebene stetig zugenommen. Gründe sind einerseits die Ökologisierung des kommunalen Handlungsbereichs und andererseits die Verlagerung von Umweltaufgaben von der staatlichen auf die kommunale Ebene im Rahmen von Verwaltungsstruktur- und Funktionalreformen. Die modernen Umweltprobleme stellen die Kommunen vor besondere Herausforderungen und Aufgaben, die zunehmend unionsrechtlich geformt sind. Die Abhandlung widmet sich den ebenenspezifischen Handlungsbeiträgen der Kommunen sowie den Chancen und Risiken der Kommunalisierung im europäischen Mehrebenensystem.

Produktinformationen

Titel: Kommunalisierung von Umweltaufgaben im europäischen Mehrebenensystem
Autor:
EAN: 9783832978099
ISBN: 978-3-8329-7809-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 663g
Größe: H226mm x B151mm x T30mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen