Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

schlaich, bergermann und partner

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;'Die Baukunst ist unteilbar. Denn sinnfällige Konstruktion und ökologische Effizienz stehen bei jedem Bauwerk gleichbere... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

quot;'Die Baukunst ist unteilbar. Denn sinnfällige Konstruktion und ökologische Effizienz stehen bei jedem Bauwerk gleichberechtigt neben Funktionalität und Gestaltungsansprüchen. Form und Tragwerk überzeugen erst, wenn sie im Bauwerk zu einer Einheit verschmelzen, die nicht hinterfragt werden will und als Teil einer umfassenden Baukultur begriffen wird.' Getreu dieser Maxime von Jörg Schlaich arbeitet das Stuttgarter Ingenieurbüro schlaich bergermann und partner seit über 30 Jahren auf internationaler Ebene erfolgreich mit Architekten bei den unterschiedlichsten Bauvorhaben zusammen. Dabei stehen innovative und nachvollziehbare Konstruktionen auch nach einem Generationswechsel ebenso im Mittelpunkt wie ganzheitliches Denken, Konstruieren und Handeln. In diesem ersten Band der neuen Reihe DETAIL engineering werden die Philosophie, die Arbeitsweise und der interdisziplinäre Ansatz der Ingenieure vorgestellt. Mit der Darstellung aktueller Projekte in allen wesentlichen Facetten sowie mit Fachbeiträgen zahlreicher Autoren fügt sich ein Gesamtbild, das verständlich macht, warum das Ingenieurbüro als eines der renommiertesten weltweit erfolgreich agiert - ohne dabei an Authentizität zu verlieren. "

Autorentext
Annette Bögle, born 1968, studied civil engineering. She worked as an engineer while holding a number of teaching posts. 2001-04 Curator of the exhibition 'Leicht Weit, Light Structures' in the German Architecture Museum in Frankfurt. 2004 Doctorate 'Aspects of the Morphology of Complex Building Forms'. Since 2004, Academic Assistant, Institute of Concrete Structures, Technical University of Berlin

Klappentext

Interdisziplinäres Konstruieren zwischen Kontinuität und Innovation. "Die Baukunst ist unteilbar. Denn sinnfällige Konstruktion und ökologische Effizienz stehen bei jedem Bauwerk gleichberechtigt neben Funktionalität und Gestaltungsansprüchen. Form und Tragwerk überzeugen erst, wenn sie im Bauwerk zu einer Einheit verschmelzen, die nicht hinterfragt werden will und als Teil einer umfassenden Baukultur begriffen wird". Getreu dieser Maxime von Jörg Schlaich arbeitet das Stuttgarter Ingenieurbüro schlaich bergermann und partner seit über 30 Jahren auf internationaler Ebene erfolgreich mit Architekten bei den unterschiedlichsten Bauvorhaben zusammen. Dabei stehen innovative und nachvollziehbare Konstruktionen auch nach einem Generationswechsel ebenso im Mittelpunkt wie ganzheitliches Denken, Konstruieren und Handeln. In diesem ersten Band der neuen Reihe DETAIL engineering werden diePhilosophie, die Arbeitsweise und der interdisziplinäre Ansatz der Ingenieure vorgestellt. Mit der Darstellung aktueller Projekte in allen wesentlichen Facetten sowie mit Fachbeiträgen zahlreicher Autoren fügt sich ein Gesamtbild, das verständlich macht, warum das Ingenieurbüro als eines der renommiertesten weltweit erfolgreich agiert ohne dabei an Authentizität zu verlieren.



Inhalt
- Interdisziplinäre Prozesse und Strategien vom Entwurf bis zurUmsetzung am Beispiel ausgewählter aktueller Projekte - Wege zu angemessenen Materiallösungen und Entwicklung - neuer Materialqualitäten - Übersicht über konstruktive Grundprinzipien - Synergien zwischen den Abteilungen "Sonne" und "Bauen"- Zahlreiche erläuternde Interviews mit Architekten, Bauherren und Projektpartnern

Produktinformationen

Titel: schlaich, bergermann und partner
Untertitel: Tragwerk und Architektur als Einheit
Autor:
EAN: 9783920034577
ISBN: 978-3-920034-57-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Detail
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 789g
Größe: H304mm x B233mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel