Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

CRM und Datenschutz

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Einsatz und Verwertung gespeicherter Informationen zum Zweck der Kunden bindung, kurz: der dig... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Einsatz und Verwertung gespeicherter Informationen zum Zweck der Kunden bindung, kurz: der digitale Umgang mit Kundenkontakten ein effektives und wertvolles Marketinginstrument für Unternehmen. Jedoch gilt es mehr denn je, die Kehrseite zu betrachten: Das globale Ziel von CRM, die Erfassung und Nutzung unternehmens- und personenbezogener Daten, gerät schnell in Kon flikt mit den Anforderungen des nationalen Datenschutzes. Hinzu kommt, dass viele Unternehmen dem Thema Datenschutz in CRM-Systemen noch immer zu wenig Beachtung schenken. Die Folge: Risiken und erhebliche Bedenken hin sichtlich der Sicherheit von sensiblen Daten führen zur Verunsicherung von Konsumenten und damit zur Verweigerung der Freigabe personenbezogener Daten. Der effektive Einsatz von CRM zum Ziel langfristiger Kundenbindung wird so verfehlt. Welche konkreten datenschutzrechtlichen Aspekte von CRM relevant sind, um das Instrument effektiv und gezielt für Kundenbindungsmaßnahmen zu nutzen, dieser Frage widmet sich die Autorin Annett Melchior in ihrem Buch. Ihre ausführlichen und allgemein verständlichen Darlegungen zeigen die Grenz linie auf, die zwischen dem technisch Machbaren und dem rechtlich Zulässigen verläuft. Ihr Buch liefert alle wissenswerten Kenntnisse über Potenzial und Risi ken des Einsatzes von CRM-Konzepten wie Data Warehouse und Data Mining.

Autorentext

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Fachhochschule Wildau, Schwerpunkt: Internationales Marketing. Annett Melchior ist derzeit tätig alsSales Manager Corporate Events im Bereich MICE für die Tropical Islands Management GmbH



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Einsatz und Verwertung gespeicherter Informationen zum Zweck der Kunden­bindung, kurz: der digitale Umgang mit Kundenkontakten - ein effektives und wertvolles Marketinginstrument für Unternehmen. Jedoch gilt es mehr denn je, die Kehrseite zu betrachten: Das globale Ziel von CRM, die Erfassung und Nutzung unternehmens- und personenbezogener Daten, gerät schnell in Kon­flikt mit den Anforderungen des nationalen Datenschutzes. Hinzu kommt, dass viele Unternehmen dem Thema "Datenschutz" in CRM-Systemen noch immer zu wenig Beachtung schenken. Die Folge: Risiken und erhebliche Bedenken hin­sichtlich der Sicherheit von "sensiblen Daten" führen zur Verunsicherung von Konsumenten und damit zur Verweigerung der Freigabe personenbezogener Daten. Der effektive Einsatz von CRM zum Ziel langfristiger Kundenbindung wird so verfehlt. Welche konkreten datenschutzrechtlichen Aspekte von CRM relevant sind, um das Instrument effektiv und gezielt für Kundenbindungsmaßnahmen zu nutzen, dieser Frage widmet sich die Autorin Annett Melchior in ihrem Buch. Ihre ausführlichen und allgemein verständlichen Darlegungen zeigen die Grenz­linie auf, die zwischen dem technisch Machbaren und dem rechtlich Zulässigen verläuft. Ihr Buch liefert alle wissenswerten Kenntnisse über Potenzial und Risi­ken des Einsatzes von CRM-Konzepten wie Data Warehouse und Data Mining.

Produktinformationen

Titel: CRM und Datenschutz
Untertitel: Rechtslage, Risiken, Lösungsstrategien
Autor:
EAN: 9783639443882
ISBN: 978-3-639-44388-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 292g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen