Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Poesie

  • Fester Einband
  • 64 Seiten
Das vereinte Deutschland ist 20 und Susanne Huth sucht nach den Spuren ihrer ostdeutschen Kindheit; Spuren, die sich in den Archi... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das vereinte Deutschland ist 20 und Susanne Huth sucht nach den Spuren ihrer ostdeutschen Kindheit; Spuren, die sich in den Architekturfotos der Künstlerin zeigen und auch in den lieblichen, oft aber auch subtil poetisch politischen Widerstand andeutenden Reproduktionen des Poesiealbums ihrer Kindheit. Es sind Erinnerungen an eine Zeit, in der ein Goethe-Vers oder ein glitzernder Auf-kleber eine Form von passivem Widerstand sein konnten. Susanne Huth arbeitete bereits mehrfach mit dem Medium Künstlerbuch, doch meist nur in Form von Unikaten bzw. von Hand herge-stellten Auflagen. "Poesie" ist ihre erste Buchveröffentlichung. Die Berliner Schriftstellerin Annett Gröschner beleuchtet in ihrem Text "Poesiealbum Magdeburg-Nord" das Verhältnis von Öffentlich und Privat ebenfalls aus einer historisch-autobiografischen Position.

Produktinformationen

Titel: Poesie
Untertitel: Susanne Huth
Autor:
Fotograf:
EAN: 9783902675439
ISBN: 978-3-902675-43-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Fotohof Edition, Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 252g
Größe: H195mm x B147mm x T15mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen