Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kommunikationstraining für Ärzte

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sind Kurse zu Kommunikation und Gesprächsführung im Medizinstudium in Deutschland obligatorisch? Wie verhält sich diese Frage mit ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sind Kurse zu Kommunikation und Gesprächsführung im Medizinstudium in Deutschland obligatorisch? Wie verhält sich diese Frage mit Bezug auf erfahrene Klinikärzte, die sich seit vielen Jahren im Berufsalltag befinden? Gibt es Angebote für die verschiedenen Fachbereiche an Kliniken und müssen Ärzte an diesen Kursen im Rahmen von Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen verpflichtend teilnehmen? Verläuft die Mediziner-Ausbildung im Bereich der "soft skills" ungenügend oder ist im "rauen Klinikalltag" mit bis zur Überlastungsgrenze geforderten Ärzten, Mangel an Pflegepersonal und unzureichenden finanziellen Mitteln eventuell kein oder nicht ausreichender Platz für gute Patientenkommunikation vorhanden? Antworten auf diese und weitere Fragen versucht die Autorin in vorliegendem Buch zu finden. Sie reflektiert dabei auch die eigene Tätigkeit als sozialpsychologische Kommunikationstrainerin und entwirft ein Trainingskonzept mit vielen praktischen Anwendungs-beispielen für diesen eigenen Bereich der Kommunikation.

Autorentext

Dr. phil. Annemone Fabricius; Studium der Germanistik, Anglistik, Amerikanistik und Erziehungswissenschaften in Leipzig und Manchester, Magisterabschluss und Staatsexamen für Lehramt Gymnasium, Promotion im Bereich Vergleichende Erziehungswissenschaften, postgraduales Trainerstudim (FH) zur Kommunikationstrainerin



Klappentext

Sind Kurse zu Kommunikation und Gesprächsführung im Medizinstudium in Deutschland obligatorisch? Wie verhält sich diese Frage mit Bezug auf erfahrene Klinikärzte, die sich seit vielen Jahren im Berufsalltag befinden? Gibt es Angebote für die verschiedenen Fachbereiche an Kliniken und müssen Ärzte an diesen Kursen im Rahmen von Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen verpflichtend teilnehmen? Verläuft die Mediziner-Ausbildung im Bereich der "soft skills" ungenügend oder ist im "rauen Klinikalltag" mit bis zur Überlastungsgrenze geforderten Ärzten, Mangel an Pflegepersonal und unzureichenden finanziellen Mitteln eventuell kein oder nicht ausreichender Platz für gute Patientenkommunikation vorhanden? Antworten auf diese und weitere Fragen versucht die Autorin in vorliegendem Buch zu finden. Sie reflektiert dabei auch die eigene Tätigkeit als sozialpsychologische Kommunikationstrainerin und entwirft ein Trainingskonzept mit vielen praktischen Anwendungs-beispielen für diesen eigenen Bereich der Kommunikation.

Produktinformationen

Titel: Kommunikationstraining für Ärzte
Untertitel: Aktuelle Bestandsaufnahme und Perspektiven
Autor:
EAN: 9783639473100
ISBN: 978-3-639-47310-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 122g
Größe: H223mm x B151mm x T9mm
Jahr: 2015