Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spaetantike Und Koptische Wirkereien: Untersuchungen Zur Ikonographischen Tradition in Spaetantiken Und Fruehmittelalterlichen Textilwerkstaetten

  • Kartonierter Einband
  • 297 Seiten
Die Autorin: Annemarie Stauffer studierte von 1978 bis 1987 in Bern Kunstgeschichte und mittelalterliche Geschichte. Von 1983 bis... Weiterlesen
20%
108.00 CHF 86.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Annemarie Stauffer studierte von 1978 bis 1987 in Bern Kunstgeschichte und mittelalterliche Geschichte. Von 1983 bis 1987 Ausbildung zur Textilrestauratorin. 1990 Promotion mit der vorliegenden Arbeit. Forschungen und Publikationen auf dem Gebiet der spätantiken und mittelalterlichen Textilgeschichte und Ikonographie.



Klappentext

Antike und frühmittelalterliche Textilien sind nur in geringer Zahl überliefert. Eine Ausnahme bilden Textilien aus Ägypten. Ihre Entstehung fällt in eine Zeit, die von der Ausbreitung des Christentums gekennzeichnet ist. Wie dabei christliches Gedankengut in paganem Ambiente assimiliert wurde, lässt sich am Beispiel der Kleiderdekorationen zeigen. Sie bezeugen nicht nur das Weiterleben alter Vorlagen, sondern geben insgesamt einen Einblick in spätantikes Denken.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Textilhandwerk in Ägypten - Musterbücher - Dekorationsschemata - Gold-Purpurwirkereien - Wirkereien von der Spätantike bis zur arabischen Invasion - Persische Einflüsse - Koptische Textilproduktion unter arabischer Herrschaft.

Produktinformationen

Titel: Spaetantike Und Koptische Wirkereien: Untersuchungen Zur Ikonographischen Tradition in Spaetantiken Und Fruehmittelalterlichen Textilwerkstaetten
Autor:
EAN: 9783261044785
ISBN: 978-3-261-04478-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 297
Gewicht: 561g
Größe: H228mm x B154mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.01.1992
Jahr: 1992