Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Boxer

  • Kartonierter Einband
  • 89 Seiten
Nach drei Zeilen ist man "im Buch". Nach zwanzig Zeilen überkommt einen das erste und das zugleich letzte Lächeln. Zwei Schicksale... Weiterlesen
20%
7.50 CHF 6.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Nach drei Zeilen ist man "im Buch". Nach zwanzig Zeilen überkommt einen das erste und das zugleich letzte Lächeln. Zwei Schicksale, die Bürde unvorstellbar, treffen aufeinander, die den Leser aufgewühlt von Zeile zu Zeile treiben. Wer das Buch beiseitelegen kann, verdrängt die "andere", die Kehrseite des Lebens, oder hat sie noch nicht kennengelernt. Kein Satz ist überflüssig. Jeder Moment ist prall gefüllt: mit aufblitzenden Hoffnungsfunken und mit derben Rückschlägen. Kann ein Mensch jene rasante Fahrt auf der Gefühlsachterbahn verkraften? "Boxer" fesselt. Zwei geschundene Kinderseelen treten in die Reife des Lebens und müssen ihren Weg finden. "Boxernaturen" in verschiedenen Sinnen. Beide Hauptfiguren können den Schatten ihrer Vergangenheit nicht abstreifen, so scheint es. Oder gelingt es ihnen doch? Schafft es die Liebe? Die Autorin: Annemarie Schmidt-Koppenhagen, Jahrgang 1929, eine späte Entdeckung. "Boxer" ihr eindrückliches Debüt.

Autorentext

Annemarie Schmidt-Koppenhagen (1929-2006), war die Tochter eines Volksschullehrers. Sie arbeitete nach Ende des Krieges als Sprechstundenhilfe und wechselte später im Zusammenhang mit der Kollektivierung der landwirtschaftlichen Betriebe in der DDR der 1960er-Jahre in die Buchhaltung, wo sie bis zur Rente blieb. Sie spielte Klavier, schrieb kleine Eulenspiegeleien und entwickelte im Rahmen einer Schreibschule ihre autodidaktisch erworbenen Fähigkeiten weiter. »Boxer« ist ihr posthum erschienenes Debüt.



Klappentext

Kein Satz ist überflüssig. Jeder Moment ist prall gefüllt: mit aufblitzenden Hoffnungsfunken und mit derben Rückschlägen. Kann ein Mensch jene rasante Fahrt auf der Gefühlsachterbahn verkraften? »Boxer« fesselt. Zwei geschundene Kinderseelen treten in die Reife des Lebens und müssen einen - ihren - Weg finden. »Boxernaturen« in verschiedenen Sinnen. Beide Hauptfiguren können den Schatten ihrer Vergangenheit nicht abstreifen, so scheint es. Oder gelingt es ihnen doch? Schaft es die Liebe? Die Autorin: Annemarie Schmidt-Koppenhagen, Jahrgang 1929, eine späte Entdeckung. »Boxer« - ihr eindrückliches Debüt.

Produktinformationen

Titel: Boxer
Autor:
EAN: 9783940085573
ISBN: 978-3-940085-57-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Neue Literatur
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 89
Gewicht: 120g
Größe: H208mm x B123mm x T13mm
Jahr: 2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen