Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das hethitische Alltagsleben

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsc... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: In folgender Hausarbeit möchte ich herausstellen, wie der hethitische Alltag ausgesehen hat und was für ein Volk die Hethiter waren. Dabei beziehe ich mich auf Sekundärliteratur von Gurney, Klinger, Lehmann und anderen. Der Alltag eines Volkes umfasst für mich alles, was einen Menschen jeden Tag beschäftigt. Um den Rahmen dieser Hausarbeit nicht zu sprengen, beziehe ich mich explizit auf Allgemeines wie Klima, Behausung und "Freizeitgestaltung", sowie soziale Strukturen, Königtum, den hethitischen Gesetzes-Kodex, Wirtschaft und Religion. Die Hethiter lebten nicht immer in Kleinasien. Man nimmt an, dass sie ursprünglich über den Kaukasus eingewandert sind, wobei niemand genau sagen kann, wann das geschah. Wie es scheint, fand die Einwanderung der Indoeuropäer allmählich und nicht plötzlich und unvermittelt statt. Um 1750v.Chr. begannen sie, die anatolischen Stämme zu unterwerfen.1 Eigentlich sind die Hethiter gar keine Hethiter. Die Bezeichnung Hethiter oder hattili wurde von der Urbevölkerung übernommen, die die Einwanderer überlagerten. Diese selbst hatten keinen Namen oder zumindest ist er uns nicht bekannt.2

Produktinformationen

Titel: Das hethitische Alltagsleben
Untertitel: Lebensbedingungen, soziale Strukturen, Königtum, Rechtsprechung, Wirtschaft und Religion
Autor:
EAN: 9783656628088
ISBN: 978-3-656-62808-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 39g
Größe: H211mm x B144mm x T8mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen