Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Augenheilkunde Neurologie
Annemarie Kollmannsberger , Wolfgang Leydhecker

Inhalt Augenheilkunde.- Was muß der Arzt für Allgemeinmedizin von der Augenheilkunde wissen?.- 1 Verletzungen.- 1.1 Allgemeines.- ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 196 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Inhalt

Augenheilkunde.- Was muß der Arzt für Allgemeinmedizin von der Augenheilkunde wissen?.- 1 Verletzungen.- 1.1 Allgemeines.- 1.2 Auf der Baustelle, in der Fabrik: Verätzung, Verbrennung.- 1.3 Arbeit mit Hammer und Meißel: Perforierende Verletzung.- 1.4 Autounfall: Verletzung der Lider oder Tränenröhrchen (mit oder ohne perforierende Verletzung des Auges).- 1.5 Beim Schleifen: Homhautfremdkörper.- 1.6 Nach Schweißen, Höhensonne, Hochgebirge: "Verblitzt". Oberflächliche Homhautverletzungen.- 1.7 Beim Raufen, nach schwerer Prellung: Bruch des Orbitabodens.- 1.8 Beim Spielen: Augenverletzungen bei Kindern.- 1.9 Im Büro: Tintenstiftverätzung.- 1.10 Bei Sonnenfinsternis: Die Maculaverbrennung.- 1.11 Im Krieg: Die Phosphorverbrennung.- 2 Schmerzen und Sehverschlechterung.- 2.1 Allgemeines.- 2.2 Akutes Winkelblockglaukom (Glaukomanf all, akutes Glaukom).- 2.3 Iritis.- 2.4 Augenschmerzen, insbesondere nach längerer Naharbeit.- 2.5 Riesenzellen-Arteriitis.- 3 Sehverschlechterung mit mäßigen Schmerzen.- 3.1 Retrobulbäre Neuritis.- 3.2 Chronische Glaukomformen.- 4 Einseitige plötzliche Erblindung ohne Schmerz.- 4.1 Differentialdiagnose.- 4.2 Verschluß der Zentralarterie.- 4.3 Verschluß der Zentralvene.- 4.4 Glaskörperblutung.- 4.5 Netzhautablösung.- 5 Plötzliche beiderseitige Erblindung.- 6 Plötzlicher, wiederholter Sehverlust für einige Sekunden bis Minuten.- 7 Allmähliche Abnahme der Sehschärfe.- 8 Verzerrtsehen.- 9 Doppeltsehen.- 10 Fliegende Mücken (Mouches volantes), Glaskörperabhebung.- 11 Nachtblindheit.- 12 Lücke im Gesichtsfeld.- 13 Plötzliche Lesestörung ohne Akkommodationsstörung.- 14 Schleier- oder Nebelsehen.- 15 Dichter Schleier vor dem Auge, der plötzlich auftrat.- 16 Die Lider sind morgens verklebt.- 17 Gerstenkorn (Hordeolum).- 18 Bindehautentzündung.- 19 Entzündliches Lidödem mit oder ohne Exophthalmus.- 20 Verlagerung des Augapfels. Exophthahnus.- 21 Schmerzen beim ersten Öffnen der Lider morgens.- 22 Tränenträufeln.- 23 Trockenes Auge.- 24 Zoster.- 25 Fremdkörpergefühl ohne Befund.- 26 Verändertes Aussehen des Auges oder der Lider ohne Schmerzen.- 26.1 Basaliom.- 26.2 Xanthelasma.- 26.3 Sonstige Lidtumoren.- 26.4 Hagelkorn (Chalazion).- 26.5 Verengung der Lidspalte: Ptosis.- 26.6 Lidspaltenfleck (Pinguecula).- 26.7 Flügelfell (Pterygium).- 26.8 Subconjunctivale Blutung (Hyposphagma).- 26.9 Weißer Ring in der Hornhautperipherie: Arcus senilis.- 27 Augenleiden bei Kindern.- 27.1 Allgemeines.- 27.2 Schielen (Strabismus).- 27.3 Schielen mit gelb-grauem Reflex aus der Pupille: "Amaurotisches Katzenauge". Das Retinoblastom.- 27.4 Lichtscheu, "schöne große Augen": Hydrophthalmie.- 27.5 Eitrige Bindehautentzündungen bei Neugeborenen.- 27.6 Tränenträufeln bei Kleinkindern ohne äußere Entzündung.- 27.7 Kopfschiefhaltung (Schiefhals) durch Augenmuskellähmung.- 27.8 Erblindung bei Frühgeburten.- 27.9 Nystagmus.- 27.10 Lidhämangiome bei Kindern.- 27.11 Epicanthus.- 28 Untersuchungsmethoden.- 28.1 Geräte, Medikamente.- 28.2 Umgebung und Stellung der Augen. Abdecktest.- 28.3 Vorderer Augenabschnitt.- 28.4 Augenhintergrund.- 28.5 Sehschärfe.- 28.6 Prüfung der Pupillenreaktionen.- 28.7 Tränenwege.- 28.8 Gesichtsfeld.- 28.9 Sensibilität.- 28.10 Einfache Prüfung der Beweglichkeit und der Funktion der äußeren Augenmuskeln.- 28.11 Tonometrie: Prüfung des Augeninnendruckes.- 29 Fertigkeiten.- 29.1 Ektropionieren.- 29.2 Anfärben der Hornhaut.- 29.3 Anwendung von Augentropf en oder Salbe.- 29.4 Verband.- 30 Untersuchungs- und Behandlungsmethoden des Augenarztes.- 30.1 Untersuchungsmethoden.- 30.2 Operationen.- 30.3 Die häufigsten Aufgaben des augenärztlichen Alltags.- 31 Augenschäden durch Medikamente.- 32 Häufige Fragen von Patienten und falsche Vorstellungen von Laien.- 32.1 Sind Haftschalen besser als Brillen?.- 32.2 Zweistärkenglas, Dreistärkenglas oder Gleitsichtglas?.- 32.3 Getönte Gläser, Sonnenbrillen.- 32.4 Wie lange müssen Schielkinder ihre Brille tragen?.- 32.5 Ist das Nichttragen der Brille schädlich?.- 32.6 Verzärtelt Brillentragen die Augen? Soll ich mit der Lesebrille nicht besser noch abwarten?.- 32.7 Stärken Gläser die Augen?.- 32.8 Der Patient bekam eine Brille verordnet, sieht aber bei der Arbeit schlecht damit.- 32.9 Wie oft muß man die Brille wechseln?.- 32.10 Der Großvater war so außerordentlich rüstig, er konnte ohne Brille in der Ferne und in der Nähe sehen.- 32.11 Fort mit der Brille! Übt die Augen stattdessen!.- 32.12 Schadet Fernsehen den Augen?.- 32.13 Ermüden Einäugige früher?.- 32.14 Entstehen Schäden durch den "starken Gebrauch" der Augen?.- 32.15 Mein Kind liest im Bett heimlich unter der Decke.- 32.16 Mein Augeninnendruck wurde nicht gemessen.- 32.17 Müssen Glaukomkranke alle paar Jahre erneut operiert werden?.- 32.18 Nach der Glaukomoperation sehe ich nun auch nicht besser als vorher.- 32.19 Soll der Glaukomkranke statt Tropfen Ocusert einsetzen?.- 32.20 Was alles darf der Glaukomkranke nicht essen, trinken oder tun?.- 32.21 Was ist von der Lasertherapie des Glaukoms zu halten?.- 32.22 Ist das Kind nicht zu jung für die Operation (bei angeborenem grünem Star)? Ist der Großvater nicht zu alt für die Operation (bei grauem Star)?.- 32.23 Welche körperlichen und seelischen Belastungen entstehen durch Operation des grauen oder des grünen Stars oder durch Operation einer Netzhautablösung?.- 32.24 Wann soll man bei Kindern den grauen Star operieren?.- 32.25 Soll man nach der Staroperation eine Linse in das Auge einpflanzen lassen?.- 32.26 Was ist von der Linsenverflüssigung zu halten?.- 32.27 Muß man die Reifung des Stares abwarten?.- 32.28 Ein Patient sieht trotz der Staroperation schlecht. Warum?.- 32.29 Augentropfen gegen Linsentrübungen.- 32.30 Kuren mit Jod, Sauerstoff, im Bergwerk oder mit Bädern.- 32.31 Akupunktur.- 32.32 Sind Karotten gut für das Auge?.- 32.33 Ist eine Schwangerschaftsunterbrechung bei hoher Kurzsichtigkeit angezeigt?.- 32.34 Kann die "Pille" Augenschäden verursachen?.- 32.35 Feuchte Umschläge bei äußeren Augenleiden.- 32.36 Irisdiagnose.- 32.37 Kann man Augen überpflanzen?.- 32.38 Das Bild des Mörders in der Netzhaut des Ermordeten.- 33 Übersicht: Notfälle.- 34 Systematik.- Literatur.- Sachverzeichnis s. S.159.- Neurologie.- I. Anfälle.- 1 Epileptische Anfälle, Epilepsie.- 1.1 Definition.- 1.2 Häufigkeit.- 1.3 Ätiologie.- 1.4 Symptome.- 1.5 Diagnostik.- 1.6 Therapie.- 1.7 Eugenische Beratung.- 2 Nichtepileptische Anfälle.- II. Brachialgien.- 1 Der cervicale Bandscheibenvorfall.- 1.1 Definition.- 1.2 Ätiologie.- 1.3 Symptome.- 1.4 Diagnose.- 1.5 Therapie.- 1.6 Sonderfall.- 2 Der extramedulläre Tumor.- 3 Der Zoster, die Gürtelrose.- 4 Das Scalenus-Syndrom.- 5 Das Carpaltunnelsyndrom.- 5.1 Definition.- 5.2 Ursachen.- 5.3 Symptome.- 5.4 Diagnostik.- 5.5 Therapie.- 6 Pseudoradikuläre Syndrome und die Periarthritis humeroscapularis.- III. Facialisparese.- 1 Definition.- 2 Ätiologie.- 3 Symptome.- 4 Verlauf und Prognose.- 5 Therapie.- IV. Hirntumoren, intrakranielle Geschwülste.- 1 Definition.- 2 Symptome.- 3 Diagnostik.- 4 Therapie.- 5 Differentialdiagnose des intrakraniellen Tumors.- V. Das Ischiassyndrom.- 1 Definition.- 2 Ätiologie.- 3 Symptome.- 4 Verlauf.- 5 Sonderfall: Das Caudasyndrom.- 6 Differentialdiagnose der Ischialgie.- 6.1 Metastatische Wirbelprozesse.- 6.2 Tumoren im Wirbelkanal.- 6.3 Tumorinfiltration des kleinen Beckens.- 6.4 Neuritis, Radiculoneuritis.- 6.5 Fibularisparese.- 6.6 Tibialis anterior Syndrom.- 7 Therapie des lumbalen Bandscheibenvorfalls.- VI. Kopfschmerzen.- 1 Migräne.- 2 Spannungskopfschmerz (tension headache).- 3 Cephalea vasomotorica.- 4 Bing-Horton-Kopfschmerz (cluster headache).- 5 Subarachnoidalblutung.- 6 Intrakranieller raumfordernder Prozeß.- 7 Meningitis.- 8 Hochdruckkopfschmerz.- 9 Ophthalmogener Kopfschmerz.- 10 Kopfschmerz bei cerebraler Mangeldurchblutung.- 11 Posttraumatischer Kopfschmerz.- 12 Kopfschmerz bei Drogenmißbrauch.- VII. Meningitis.- 1 Häufigkeit.- 2 Ätiologie.- 3 Symptome.- 4 Differentialdiagnose.- 5 Formen der Meningitis.- 5.1 Die eitrigen Meningitiden.- 5.2 Virusmeningitiden.- 5.3 Die tuberkulöse Meningitis.- VIII. Multiple Sklerose (Encephalomyelitis disseminata).- 1 Definition und Häufigkeit.- 2 Ätiologie.- 3 Symptomatik.- 4 Verlauf.- 5 Prognose.- 6 Differentialdiagnose der Multiplen Sklerose.- 7 Therapie.- IX. Das Parkinsonsyndrom.- 1 Häufigkeit.- 2 Ätiologie.- 3 Symptome.- 4 Therapie des Parkinsonismus.- X. Polyneuritis, Polyneuropathie.- 1 Definition.- 2 Symptome.- 3 Diagnostik.- 3.1 Die wichtigsten Ursachen von Polyneuritiden.- 3.2 Die diabetische Polyneuritis.- 3.3 Die Alkoholpolyneuritis.- 3.4 Die Polyradiculitis (Guillain-Barré-Syndrom).- 4 Therapie der Polyneuritiden.- XI. Schädeltrauma und Schädelhirntrauma.- 1 Definition.- 1.1 Die Schädelprellung.- 1.2 Der Schädelbruch.- 1.3 Die Liquorfistel.- 1.4 Die Gehirnerschütterung.- 1.5 Die Hirnkontusion.- 1.6 Posttraumatische intrakranielle Hämatome.- 1.7 Anhang.- XII. Der Schlaganfall.- 1 Definition.- 2 Ätiologie.- 3 Häufigkeit.- 4 Symptomatik.- 4.1 Die cerebralen Durchblutungsstörungen.- 5 Therapie.- XIII. Trigeminusneuralgie.- 1 Definition.- 2 Ätiologie.- 3 Symptome.- 4 Verlauf.- 5 Therapie.- 6 Differentialdiagnose der idiopathischen Trigeminusneuralgie.- Augenheilkunde.- Neurologie.

Produktinformationen

Titel: Augenheilkunde Neurologie
Untertitel: Taschenbücher Allgemeinmedizin
Autor: Annemarie Kollmannsberger Wolfgang Leydhecker
EAN: 9783540085140
ISBN: 978-3-540-08514-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 225g
Größe: H208mm x B133mm x T15mm
Jahr: 1978

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen