Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chronik einer Familie mit ihren gravierenden Erlebnissen

  • Kartonierter Einband
  • 301 Seiten
Annemarie Fabers Erinnerungen umfassen das Leben von fünf Generationen, vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur Jahrhundertwende ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Annemarie Fabers Erinnerungen umfassen das Leben von fünf Generationen, vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zur Jahrhundertwende im Jahr 2000. Die 1923 geborene Autorin erzählt vom Widerstand und vom Überleben ihrer Eltern im Dritten Reich, von der Zerstörung Leipzigs im Bombenhagel, von der Armut nach dem Zweiten Weltkrieg, der Flucht in den Westen, von verlorenen Jahren und Schicksalsschlägen und davon, wie die Familie sich in der zweiten Heimat Belgien ein neues Leben aufbaut. Annemarie Faber erblickte im Jahre 1923 in Leipzig das Licht der Welt. Nach einer wunderbaren Kindheit und Jugend in dieser Stadt folgten nach dem Zweiten Weltkrieg Trauer und Schmerz, die sich in ihren Gedichten in allen Facetten widerspiegeln. Aus all diesen schweren Erlebnissen ist sie gestärkt mit Hoffnung und Zuversicht hervorgegangen. Seit vielen Jahren lebt sie nun mit ihrer Familie in Belgien.

Produktinformationen

Titel: Chronik einer Familie mit ihren gravierenden Erlebnissen
Autor:
EAN: 9783830114192
ISBN: 978-3-8301-1419-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: R.G.Fischer Verlag GmbH
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 301
Gewicht: 452g
Größe: H213mm x B149mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.03.2011
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen