Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Sammelbuch: Konzept und Fallstudie zum aktiv-entdeckenden und schriftlich-reflektierenden Lernen im mathematischen Anfangsunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel dieser Arbeit ist es, aktiv-entdeckendes und schriftlich-reflektierendes Lernen im Mathematikunterricht miteinander zu verbi... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Ziel dieser Arbeit ist es, aktiv-entdeckendes und schriftlich-reflektierendes Lernen im Mathematikunterricht miteinander zu verbinden. Dazu wird ein Konzept entwickelt und im Arbeitsmittel Sammelbuch konkret umgesetzt. Das Sammelbuch wurde in einer zweiten Grundschulklasse im Rahmen einer Fallstudie erprobt. Dabei zeigte sich, dass selbst Kinder mit extrem geringer Schreibkompetenz zu erstaunlichen Reflexionsleistungen in der Lage waren. Die Analyse ausgewählter Schülerprodukte verdeutlicht das hohe diagnostische Potenzial der Sammelbucheinträge für den Lehrer.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Konzepte des Lernens auf eigenen Wegen - Entwicklung eines fachdidaktischen Konzepts - Aktiv-entdeckendes und schriftlich-reflektierendes Lernen im mathematischen Anfangsunterricht - Anlage der schulpraktischen Untersuchung - Durchführung und Auswertung der schulpraktischen Untersuchung.

Produktinformationen

Titel: Das Sammelbuch: Konzept und Fallstudie zum aktiv-entdeckenden und schriftlich-reflektierenden Lernen im mathematischen Anfangsunterricht
Autor:
EAN: 9783631397190
ISBN: 978-3-631-39719-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 507g
Größe: H211mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel