Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Annelise L Ffler

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Annelise Löffler ( 22. März 1914 in Münster; 21. Juli 2000 in Köln) war eine deutsche Fotografin. Kindheit und Jugend Annelise Löfflers waren von zwei tragischen Ereignissen überschattet: ihre Mutter starb sehr früh, und 1933 auch ganz überraschend ihr Vater, Prof. Dr. Klemens Löffler, der Gründungsdirektor der Kölner Universitäts- und Stadtbibliothek. In den 1930er Jahren arbeitete Annelise Löffler zunächst als Übersetzerin; 1946 war sie bei der Bild- und Filmberichterstattung Walter H. Schmitt in Köln als Laborantin und Fotografin angestellt und fertigte in dieser Zeit zahlreiche Bühnenaufnahmen an. Später dokumentierte sie viele Jahre lang die Bauten der Kölner Fa. Bauwens.

Produktinformationen

Titel: Annelise L Ffler
Untertitel: James Saunders
Editor:
EAN: 9786138600220
ISBN: 978-613-8-60022-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Salv
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 113g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen