Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lisa

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
Anneliese Ude-Pestel, analytische Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in eigener Praxis, war mehrere Jahre an Arthu... Weiterlesen
20%
19.50 CHF 15.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Anneliese Ude-Pestel, analytische Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in eigener Praxis, war mehrere Jahre an Arthur Janovs Institut für Primärtherapie, Los Angeles, tätig. Ihr Buch »Betty. Protokoll einer Kinderpsychotherapie« wurde zum Klassiker, der in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch für das Fernsehen verfilmt wurde. Darüber hinaus hat sie im adlibri-Verlag ein Buch mit Erinnerungen an ihren verstorbenen Mann Eduard Pestel herausgegeben.



Klappentext

»Lisa« ist die bewegende Geschichte einer jungen Frau, die bei ihrer Geburt und während ihrer Kindheit schwer traumatisiert wurde. Ihr Leben ist seitdem bestimmt von Angst und Schuldgefühlen, die sich nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes zu einem psychischen Kollaps zu steigern drohen. Unter der Führung einer einfühlsamen und weitsichtigen Psychotherapeutin findet Lisa zu den Wurzeln ihrer schweren Todes- und Verlassenheitsängste. Im Wiedererleben ihrer Erinnerungsschmerzen gelingt es ihr, allmählich die Vergangenheit von der Gegenwart zu trennen und damit für ihr Leben neue, in die Zukunft führende Weichen zu stellen.

Produktinformationen

Titel: Lisa
Untertitel: Wohin mit meiner Angst
Autor:
EAN: 9783899270075
ISBN: 978-3-89927-007-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: adlibri Verlag
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 159g
Größe: H209mm x B126mm x T15mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen