Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anneliese Rudolph

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anneliese Rudolph ist eine alte, heimisch gewordene Pfirsichsorte (Prunus persica). Sie wurde zuerst um 1911 in Dresden gezüchtet. Die Besonderheit dieses Pfirsichs ist seine Unempfindlichkeit gegenüber rauen Lagen. Er trägt daher auch außerhalb von Weinbaulagen gute Früchte, die zwar weniger süß als Handelsfrüchte, jedoch sehr aromatisch sind. Diese Pfirsichsorte ist weißfleischig und starkwüchsig, benötigt daher regelmäßigen Schnitt. Sie ist von moderneren Sorten verdrängt worden und spielt heute im Anbau keine Rolle mehr. Ihre Widerstandsfähigkeit und Kältetoleranz zeigen jedoch ihre hohe Anpassung an mitteleuropäische Verhältnisse.

Produktinformationen

Titel: Anneliese Rudolph
Untertitel: Pfirsich, Önologie
Editor:
EAN: 9786138600046
ISBN: 978-613-8-60004-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ord Publishing
Genre: Genetik & Gentechnik
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 141g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.