Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anneliese Kretschmer

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anneliese Kretschmer, geborene Silberbach ( 1903 in Dortmund; 1987 ebd.) war ein deutsche Fotografin. Zwischen den Jahren 1920 und 1922 studierte Anneliese an der Kunstgewerbeschule in München, Buchbinderei und Zeichnen. Anschließend begann sie eine Fotoassistenz im Atelier Leon von Kaenels in Essen, die bis 1924 andauerte. Als Meisterschülerin von Franz Fiedler gelangte sie 1924 nach Dresden, wo sie 1928 den Bildhauer Sigmund Kretschmer heiratete, mit dem sie vier Kinder bekam. Im Jahr 1929 ging die Familie in Annelieses Heimatstadt Dortmund, wo sie ein eigenes Atelier eröffnete. Sie widmete sich vor allem der Portraitfotografie von Kindern und Kulturschaffenden der Stadt, veröffentlichte aber auch regelmäßig in Zeitschriften wie Das Atelier . 1929 nahm sie an der legendären Wanderausstellung des Deutschen Werkbundes Film und Foto sowie 1930 an der Ausstellung Das Lichtbild in München teil. In dieser Zeit kann ihr Werk der Stilrichtung der Neuen Sachlichkeit zugeordnet werden - sie experimentierte viel mit Bildausschnitten und Aufnahmewinkeln.

Produktinformationen

Titel: Anneliese Kretschmer
Untertitel: Eliza Illiard
Editor:
EAN: 9786138592709
ISBN: 978-613-8-59270-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Plor
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 151g
Größe: H237mm x B154mm x T10mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen