Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ohrenfreundliche Orte
Annelie Stöppler

In einer preisgekrönten Zeitungsserie wurden Kommunikationsbedingungen in öffentlichen Einrichtungen in Bremen untersucht. Wie gut... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 96 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In einer preisgekrönten Zeitungsserie wurden Kommunikationsbedingungen in öffentlichen Einrichtungen in Bremen untersucht. Wie gut ist die Akustik in Ämtern? Gibt es in Theatern und Kirchen technische Hilfen für Schwerhörige, wie z.B. Induktionsschleifen? Wie steht es am Schalter um die Verständigung von Mensch zu Mensch? Annelie Stöppler überprüfte in einer wissenschaftlichen Studie, die Wirkung der Berichterstattung in der Zeitung. Ihr ermutigendes Fazit: An einigen der beanstandeten öffentlichen Orte in Bremen hat sich etwas für Schwerhörige verbessert. Barrierefreie Kommunikation ist häufig mit einfachen Mitteln machbar. Alles, was die Verständigung erleichtert, erhöht die Lebensqualität. Das Buch richtet sich an Menschen, die die besondere Atmosphäre ohrenfreundlicher Orte schätzen. Barrierefreie Kommunikation ist häufig mit einfachen Mitteln machbar, wie in diesem Buch gezeigt wird.

Autorentext

Annelie Stöppler, Jahrgang 1950, Wirtschaftspädagogin und Gesundheitswissenschaftlerin, ist schwerhörig und arbeitet als Audiotherapeutin in Bremen. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Stärkung individueller Kommunikationskompetenz bei Schwerhörigkeit sowie der Abbau von Kommunikationsbarrieren im öffentlichen Raum.

Klappentext

In einer preisgekrönten Zeitungsserie wurden Kommunikationsbedingungen in öffentlichen Einrichtungen in Bremen untersucht. Wie gut ist die Akustik in Ämtern? Gibt es in Theatern und Kirchen technische Hilfen für Schwerhörige, wie z.B. Induktionsschleifen? Wie steht es am Schalter um die Verständigung von Mensch zu Mensch? Annelie Stöppler überprüfte in einer wissenschaftlichen Studie, die Wirkung der Berichterstattung in der Zeitung. Ihr ermutigendes Fazit: An einigen der beanstandeten öffentlichen Orte in Bremen hat sich etwas für Schwerhörige verbessert. Barrierefreie Kommunikation ist häufig mit einfachen Mitteln machbar. Alles, was die Verständigung erleichtert, erhöht die Lebensqualität. Das Buch richtet sich an Menschen, die die besondere Atmosphäre ohrenfreundlicher Orte schätzen. Barrierefreie Kommunikation ist häufig mit einfachen Mitteln machbar, wie in diesem Buch gezeigt wird.

Produktinformationen

Titel: Ohrenfreundliche Orte
Untertitel: Schwerhörige testen Kommunikationsbedingungen in öffentlichen Einrichtungen
Autor: Annelie Stöppler
EAN: 9783639026290
ISBN: 978-3-639-02629-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 160g
Größe: H222mm x B149mm x T13mm
Jahr: 2008

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen