Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Westdeutsche Wirtschaft und Entwicklungspolitik inden 1960er-Jahren
Annekathrin Abrolat

Als eines der jüngsten politischen Handlungsfelder der Bundesrepublik Deutschland besitzt Entwicklungspolitik nicht nur die Absich... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 124 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Als eines der jüngsten politischen Handlungsfelder der Bundesrepublik Deutschland besitzt Entwicklungspolitik nicht nur die Absicht, Entwicklungsländer zu fördern. Vielmehr ist sie auch Teil der Gesamtpolitik, sodass sie sowohl an die Außen- als auch an die Wirtschafts- sowie die Finanzpolitik anschließt. Aber nicht nur der Staat leistet Entwicklungshilfe. Auch die Wirtschaft setzt entwicklungspolitische Projekte um, indem sie in Entwicklungsländern Investitionen leistet und Handel mit diesen Staaten aufnimmt. Dass dabei für die Wirtschaft ökonomische Interessen im Vordergrund stehen und sie die staatliche Entwicklungspolitik zu instrumentalisieren sucht, ist eine naheliegende Vermutung. Um diese These zu untersuchen, greift die Autorin auf Äußerungen zurück, die von Interessensvertretungen der Unternehmen in den 1960er-Jahren gemacht wurden. Hierbei geht sie von Berichten der IHKs Bochum, Dortmund, Duisburg und Essen aus und stellt die Positionen zur internationalen und bundesdeutschen Entwicklungspolitik sowie den eigenen Beitrag der IHKs zur Entwicklungshilfe heraus. Das Buch richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende der Geschichts- und Politikwissenschaft.

Autorentext

Studium der Geschichtswissenschaft undGermanistik mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeschichte an derRuhr-Universität Bochum, arbeitet derzeit in der freien Wirtschaft.



Klappentext

Als eines der jüngsten politischen Handlungsfelderder Bundesrepublik Deutschland besitztEntwicklungspolitik nicht nur die Absicht,Entwicklungsländer zu fördern. Vielmehr ist sie auchTeil der Gesamtpolitik, sodass sie sowohl an dieAußen- als auch an die Wirtschafts- sowie dieFinanzpolitik anschließt. Aber nicht nur der Staatleistet Entwicklungshilfe. Auch die Wirtschaft setztentwicklungspolitische Projekte um, indem sie inEntwicklungsländern Investitionen leistet und Handelmit diesen Staaten aufnimmt. Dass dabei für dieWirtschaft ökonomische Interessen im Vordergrundstehen und sie die staatliche Entwicklungspolitik zuinstrumentalisieren sucht, ist eine naheliegendeVermutung. Um diese These zu untersuchen, greift dieAutorin auf Äußerungen zurück, die vonInteressensvertretungen der Unternehmen in den1960er-Jahren gemacht wurden. Hierbei geht sie vonBerichten der IHKs Bochum, Dortmund, Duisburg undEssen aus und stellt die Positionen zurinternationalen und bundesdeutschenEntwicklungspolitik sowie den eigenen Beitrag derIHKs zur Entwicklungshilfe heraus. Das Buch richtetsich sowohl an Lehrende als auch an Studierende derGeschichts- und Politikwissenschaft.

Produktinformationen

Titel: Westdeutsche Wirtschaft und Entwicklungspolitik inden 1960er-Jahren
Untertitel: dargestellt anhand von Berichten der Industrie- undHandelskammern des Ruhrgebiets
Autor: Annekathrin Abrolat
EAN: 9783639118896
ISBN: 978-3-639-11889-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2009

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden