Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Repräsentationsformen von Subjektivität und Identität in zeitgenössischen Texten lateinamerikanischer Autorinnen

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den Romanen zeitgenössischer lateinamerikanischer Autorinnen vermittelt der unterschiedliche Umgang mit der Frage nach de... Weiterlesen
20%
56.50 CHF 45.20
Noch nicht veröffentlicht, folgt im April

Beschreibung

Klappentext

In den Romanen zeitgenössischer lateinamerikanischer Autorinnen vermittelt der unterschiedliche Umgang mit der Frage nach dem eigenen Ich einen Einblick in die von Frauen verfasste Literatur aus den 1990er Jahren in Lateinamerika.

Produktinformationen

Titel: Repräsentationsformen von Subjektivität und Identität in zeitgenössischen Texten lateinamerikanischer Autorinnen
Untertitel: Postmoderne und postkoloniale Strategien
Autor:
EAN: 9783893542253
ISBN: 978-3-89354-225-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vervuert Verlagsges.
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 244
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen