Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

"Mit Haut und Haar"

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Annegret Schmitt-Johnson, 1968 in Gera geboren, verbrachte ihre Kinder- und Jugendzeit in Leipzig. Aus politischen Gründen war es ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Annegret Schmitt-Johnson, 1968 in Gera geboren, verbrachte ihre Kinder- und Jugendzeit in Leipzig. Aus politischen Gründen war es ihr nicht erlaubt, das Abitur vor der Wende abzuschliessen, was ihr nach dem Mauerfall ermöglicht war. Dank der offenen Grenzen lernte sie ihren heutigen amerikanischen Mann kennen, mit dem sie 1993 nach Rostock zog. Dort studierte sie für drei Jahre Medizin, arbeitete und erzog ihre Kinder. 2002 zog sie mit ihrer Familie nach Vermont/ USA, wo sie einen Masterabschluss in Germanistik erlangte. In unserer postmodernen Welt des Relativismus wird Sprichwörtern kaum Beachtung geschenkt. Ihr Buch analysiert die Anwendung von Sprichwörtern in der Lyrik der Schriftstellerin Gisela Steineckert, die in der DDR durch ihre Liedertexte und Gedichte bekannt wurde und immer noch im vereinigten Deutschland Popularität genießt. Mit der Beschreibung der Sprichwörter und ihre Bedeutungen lässt Schmitt-Johnson ihre eigenen Gedanken und Erfahrungen mit einfliessen. Anhand Steineckerts Verwendung von Sprichwörtern in der Lyrik stellt die Autorin dieses Buches die Relevanz und Aktualität von Sprichwörtern in der heutigen Sprache und Literatur dar.

Autorentext

Annegret Schmitt-Johnson, MA: studied Literature at theUniversity of Vermont, Burlington, USA



Klappentext

Annegret Schmitt-Johnson, 1968 in Gera geboren,verbrachte ihre Kinder- und Jugendzeit in Leipzig.Aus politischen Gründen war es ihr nicht erlaubt, dasAbitur vor der Wende abzuschliessen, was ihr nach dem Mauerfall ermöglicht war. Dank der offenenGrenzen lernte sie ihren heutigen amerikanischen Mannkennen, mit dem sie 1993 nach Rostock zog. Dortstudierte sie für drei Jahre Medizin, arbeitete underzog ihre Kinder. 2002 zog sie mit ihrer Familienach Vermont/ USA, wo sie einen Masterabschluss in Germanistik erlangte. In unserer postmodernen Weltdes Relativismus wird Sprichwörtern kaum Beachtunggeschenkt. Ihr Buch analysiert die Anwendung vonSprichwörtern in der Lyrik der SchriftstellerinGisela Steineckert, die in der DDR durch ihre Liedertexte und Gedichte bekannt wurde und immer nochim vereinigten Deutschland Popularität genießt. Mitder Beschreibung der Sprichwörter und ihreBedeutungen lässt Schmitt-Johnson ihre eigenenGedanken und Erfahrungen mit einfliessen. Anhand Steineckerts Verwendung von Sprichwörtern in derLyrik stellt die Autorin dieses Buches die Relevanzund Aktualität von Sprichwörtern in der heutigenSprache und Literatur dar.

Produktinformationen

Titel: "Mit Haut und Haar"
Untertitel: Sprichwörtliches in der Lyrik Gisela Steineckerts
Autor:
EAN: 9783639126365
ISBN: 978-3-639-12636-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.03.2009
Jahr: 2009