Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Kindergarten als Bildungsinstitution

  • Kartonierter Einband
  • 311 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Fallstudie zum Verständnis von Bildung im Kindergarten In this thought provoking collection, a tribute to Norbert Seel, an in... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine Fallstudie zum Verständnis von Bildung im Kindergarten In this thought provoking collection, a tribute to Norbert Seel, an international panel of researchers presents the current state of model-based education. Chapters link the multiple ways of constructing knowledge to the complex real world of skill development.

Die Fallstudie leistet einen Beitrag zur Analyse gegenwärtiger Interaktionsstrukturen und der darauf aufbauenden pädagogischen Kultur der Institution Kindergarten. Durch eine qualitative Vorgehensweise werden Zusammenhänge aufgezeigt, die heutige Bewertungen alltäglich erlebter Praxis nichtnormativ einordnen, sondern deren historisch und strukturell bedingte Hintergründe aufzeigen. Diese Untersuchung richtet den Blick darauf, die zunehmenden gesellschaftlichen Erwartungen an diese Institution hinsichtlich ihrer Wirklichkeit zu reflektieren.

Vorwort
Eine Fallstudie zum Verständnis von Bildung im Kindergarten

Autorentext
Annegert Hemmerling ist in der Ausbildung von SozialassistentInnen und ErzieherInnen tätig.

Inhalt
Der Kindergarten zwischen bildungspolitischer Vision und sozialpolitischen Herausforderungen - Wissenschaftliche Studien zur Qualität im Kindergarten - Der Kindergarten in seiner gesellschaftlichen Verortung: Außenerwartungen und pädagogischer Alltag - Der Kindergarten als spielende Hausgemeinschaft - Ausblick: Der Kindergarten als Bildungseinrichtung

Produktinformationen

Titel: Der Kindergarten als Bildungsinstitution
Untertitel: Hintergründe und Perspektiven
Autor:
EAN: 9783531155098
ISBN: 978-3-531-15509-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 311
Gewicht: 528g
Größe: H240mm x B170mm x T16mm
Jahr: 2007
Auflage: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel