Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frauen und Führungspositionen

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
Die Gleichberechtigung zwischen Männer und Frauen im beruflichen Alltag wird zurückhaltend umgesetzt. Theoretische Betrachtungswei... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Gleichberechtigung zwischen Männer und Frauen im beruflichen Alltag wird zurückhaltend umgesetzt. Theoretische Betrachtungsweisen (Gleichheits-, Differenz-, Konstruktionstheorie), die den Aufstieg von Frauen maßgeblich beeinflussen, werden erklärt. Karrierehindernisse, denen Frauen im beruflichen Alltag begegnen sowie Strategien zu deren Bewältigung werden anhand bereits existierender Modelle (Karriere, Führung, Netzwerk, Mentoring, Work-Life-Balance, Macht) diskutiert. Die Idee der empirischen Studie "Frauen und Führungspositionen" beinhaltet, wie Männer und Frauen ihrer Führungsaufgabe nachkommen. Qualitative Interviews mit zwölf Führungskräften geben Aufschluss darüber, was ihnen geholfen bzw. was sie gehindert hat, beruflich voranzukommen. Folgende Resultate werden hervorgehoben: Strukturen des beruflichen Alltags und karrierekonträre Lebensumstände behindern den Aufstieg. Ein etabliertes Netzwerk erwies sich als karriereentscheidend. Gravierende geschlechtsspezifische Unterschiede traten aufgrund der kleinen Stichprobe nicht auf. Ein Entwurf der "Karrierefrau in familien- und frauenfreundlichen Unternehmen" wurde aus den Grundtendenzen der Studie entwickelt.

Klappentext

Die Gleichberechtigung zwischen Männer und Frauen im beruflichen Alltag wird zurückhaltend umgesetzt. Theoretische Betrachtungsweisen (Gleichheits-, Differenz-, Konstruktionstheorie), die den Aufstieg von Frauen maßgeblich beeinflussen, werden erklärt. Karrierehindernisse, denen Frauen im beruflichen Alltag begegnen sowie Strategien zu deren Bewältigung werden anhand bereits existierender Modelle (Karriere, Führung, Netzwerk, Mentoring, Work-Life-Balance, Macht) diskutiert. Die Idee der empirischen Studie "Frauen und Führungspositionen" beinhaltet, wie Männer und Frauen ihrer Führungsaufgabe nachkommen. Qualitative Interviews mit zwölf Führungskräften geben Aufschluss darüber, was ihnen geholfen bzw. was sie gehindert hat, beruflich voranzukommen. Folgende Resultate werden hervorgehoben: Strukturen des beruflichen Alltags und karrierekonträre Lebensumstände behindern den Aufstieg. Ein etabliertes Netzwerk erwies sich als karriereentscheidend. Gravierende geschlechtsspezifische Unterschiede traten aufgrund der kleinen Stichprobe nicht auf. Ein Entwurf der "Karrierefrau in familien- und frauenfreundlichen Unternehmen" wurde aus den Grundtendenzen der Studie entwickelt.

Produktinformationen

Titel: Frauen und Führungspositionen
Untertitel: Verbesserung der Karrierechancen von Frauen mittels des Konzeptes des Managing Diversity
Autor:
EAN: 9783639030396
ISBN: 978-3-639-03039-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 207g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013