Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Mittelständische Manager und ihre Berufs- undKarriereverläufe

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 580, Gesellschaftliche Entwicklung nach dem Systemumbruch. Diskontinuität, Tradition und S... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 580, Gesellschaftliche Entwicklung nach dem Systemumbruch. Diskontinuität, Tradition und Strukturbildung , untersuchen Soziologen, Politologen, Psychologen, Juristen, Historiker, sowie Wirtschafts- und Gesundheitswissenschaftler an den Universitäten Jena und Halle die gesellschaftlichen Entwicklungen in Ostdeutschland und anderen ehemaligen sozialistischen Gesellschaften nach 1989. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Auswertung einer Befragung mittelständischer Manager in Ost- und Westdeutschland. Mithilfe gängiger Arbeitsmarkttheorien und der Elitentheorie wird untersucht, welche Charakteristika und Mechanismen den Zugang in die mittelständische Wirtschaftselite und den Verlauf der Führungskarrieren bestimmen. Detaillierte Analysen und Schlussfolgerungen bieten einen tiefen Einblick in die Struktur der mittelständischen Wirtschaftselite im vereinigten Deutschland mit Schwerpunkt auf den Unterschieden zwischen Ost- und Westdeutschland.

Autorentext

Anne Watkins hat im Jahr 2004 an der Friedrich Schiller Universität Jena ihren Magisterabschluss in Soziologie erworben. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann Adam in den USA, wo sie deutsch und englisch unterrichtet.



Klappentext

Im Rahmen des Sonderforschungsbereiches 580, "Gesellschaftliche Entwicklung nach dem Systemumbruch. Diskontinuität, Tradition und Strukturbildung", untersuchen Soziologen, Politologen, Psychologen, Juristen, Historiker, sowie Wirtschafts- und Gesundheitswissenschaftler an den Universitäten Jena und Halle die gesellschaftlichen Entwicklungen in Ostdeutschland und anderen ehemaligen sozialistischen Gesellschaften nach 1989. Die vorliegende Arbeit basiert auf der Auswertung einer Befragung mittelständischer Manager in Ost- und Westdeutschland. Mithilfe gängiger Arbeitsmarkttheorien und der Elitentheorie wird untersucht, welche Charakteristika und Mechanismen den Zugang in die mittelständische Wirtschaftselite und den Verlauf der Führungskarrieren bestimmen. Detaillierte Analysen und Schlussfolgerungen bieten einen tiefen Einblick in die Struktur der mittelständischen Wirtschaftselite im vereinigten Deutschland mit Schwerpunkt auf den Unterschieden zwischen Ost- und Westdeutschland.

Produktinformationen

Titel: Mittelständische Manager und ihre Berufs- undKarriereverläufe
Untertitel: Eine empirische Untersuchung auf der Grundlage vonDaten des Sonderforschungsbereiches 580 derUniversitäten Jena und Halle
Autor:
EAN: 9783836475556
ISBN: 978-3-8364-7555-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 199g
Größe: H220mm x B152mm x T13mm
Jahr: 2013