Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Addicted to walls

  • Kartonierter Einband
  • 314 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Myself is addicted to walls" - die von dem Architekturhistoriker Colin Rowe beschriebene Faszination für die Wand als ä... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

"Myself is addicted to walls" - die von dem Architekturhistoriker Colin Rowe beschriebene Faszination für die Wand als ästhetisches Element ist das Motto dieses Buches. Die Gattung der Wandarbeit im Ausstellungsraum setzt ein Nachdenken über die Wand als Medium voraus, das im Verlauf des 20. Jahrhunderts und verstärkt bei Künstlern seit den 1960er Jahren zu beobachten ist. Wie die Veränderungen im wandgebundenen Arbeiten zu dieser neuen Kunstform führten, wird in dieser gattungstypologischen Studie in über 100 Werkbeispielen von 1965 bis heute und einem kommentierten Katalogteil dargelegt: Michael Asher, Matthew Barney, Robert Barry, Monica Bonvicini, Daniel Buren, Tony Cragg, Dan Flavin, Günther Förg, General Idea, Katharina Grosse, Jeppe Hein, Damien Hirst, Ilya Kabakov, Allan Kaprow, Peter Kogler, Joseph Kosuth, Jannis Kounellis, Sol LeWitt, Gerhard Merz, Olaf Metzel, Robert Morris, Juan Muñoz, Piotr Nathan, Bruce Nauman, Roman Ondák, Blinky Palermo, Tobias Rehberger, Robert Ryman, Michael Sailstorfer, Karin Sander, Gregor Schneider, Richard Serra, Richard Tuttle, Kara Walker, Andy Warhol, Lawrence Weiner, Erwin Wurm und viele andere.

Klappentext

"Myself is addicted to walls" - die von dem Architekturhistoriker Colin Rowe beschriebene Faszination für die Wand als ästhetisches Element ist das Motto dieses Buches. Die Gattung der Wandarbeit im Ausstellungsraum setzt ein Nachdenken über die Wand als Medium voraus, das im Verlauf des 20. Jahrhunderts und verstärkt bei Künstlern seit den 1960er Jahren zu beobachten ist. Wie die Veränderungen im wandgebundenen Arbeiten zu dieser neuen Kunstform führten, wird in dieser gattungstypologischen Studie in über 100 Werkbeispielen von 1965 bis heute und einem kommentierten Katalogteil dargelegt: Michael Asher, Matthew Barney, Robert Barry, Monica Bonvicini, Daniel Buren, Tony Cragg, Dan Flavin, Günther Förg, General Idea, Katharina Grosse, Jeppe Hein, Damien Hirst, Ilya Kabakov, Allan Kaprow, Peter Kogler, Joseph Kosuth, Jannis Kounellis, Sol LeWitt, Gerhard Merz, Olaf Metzel, Robert Morris, Juan Muñoz, Piotr Nathan, Bruce Nauman, Roman Ondák, Blinky Palermo, Tobias Rehberger, Robert Ryman, Michael Sailstorfer, Karin Sander, Gregor Schneider, Richard Serra, Richard Tuttle, Kara Walker, Andy Warhol, Lawrence Weiner, Erwin Wurm und viele andere.

Produktinformationen

Titel: Addicted to walls
Untertitel: Zeitgenössische Wandarbeiten im Ausstellungsraum
Autor:
EAN: 9783889601377
ISBN: 978-3-88960-137-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: edition metzel
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 314
Gewicht: 1364g
Größe: H269mm x B230mm x T27mm
Veröffentlichung: 31.03.2014
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.