Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religiöses Coping, Spiritualität und psychische Gesundheit

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
In dem stetig wachsenden Forschungsbereich zu Spiritualität, Religiosität und Gesundheit wird zumeist von einem positiven Zusammen... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In dem stetig wachsenden Forschungsbereich zu Spiritualität, Religiosität und Gesundheit wird zumeist von einem positiven Zusammenhang zwischen diesen Konstrukten berichtet. Es zeigen jedoch nicht alle Formen von Spiritualität bzw. Religiosität einen gleich starken und manche sogar einen negativen Einfluss auf die psychische und körperliche Gesundheit. In der vorliegenden Studie wird den Zusammenhängen von spezifischen soziodemographischen Variablen, der Zentralität von Religiosität und den religiösen Copingstrategien nachgegangen und ermittelt, inwieweit Spiritualität mit Depression und Lebenszufriedenheit zusammenhängt. Des Weiteren wird untersucht, ob sich bei ehemaligen Patienten einer psychosomatischen Klinik der katamnestische Therapieerfolg durch positive oder negative religiöse Copingstrategien vorhersagen lässt.

Autorentext

Anne-Sophie Danner wurde 1985 in Trostberg, Bayern, geboren. Sie studierte Psychologie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg und schloss ihr Studium 2010 mit Diplom und Auszeichnung ab. Aktuell macht sie eine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am CIP in München.



Klappentext

In dem stetig wachsenden Forschungsbereich zu Spiritualität, Religiosität und Gesundheit wird zumeist von einem positiven Zusammenhang zwischen diesen Konstrukten berichtet. Es zeigen jedoch nicht alle Formen von Spiritualität bzw. Religiosität einen gleich starken und manche sogar einen negativen Einfluss auf die psychische und körperliche Gesundheit. In der vorliegenden Studie wird den Zusammenhängen von spezifischen soziodemographischen Variablen, der Zentralität von Religiosität und den religiösen Copingstrategien nachgegangen und ermittelt, inwieweit Spiritualität mit Depression und Lebenszufriedenheit zusammenhängt. Des Weiteren wird untersucht, ob sich bei ehemaligen Patienten einer psychosomatischen Klinik der katamnestische Therapieerfolg durch positive oder negative religiöse Copingstrategien vorhersagen lässt.

Produktinformationen

Titel: Religiöses Coping, Spiritualität und psychische Gesundheit
Untertitel: Einfluss von religiösen Copingstrategien auf den katamnestischen Therapieerfolg stationärer Psychotherapie
Autor:
EAN: 9783639316636
ISBN: 978-3-639-31663-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 167g
Größe: H220mm x B152mm x T13mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen