Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pädagogik der Jugendphase

  • Paperback
  • 152 Seiten
Wie kann Unterricht so gestaltet werden, dass Teenager eigenverantwortlich, engagiert und motiviert lernen? Weltweit zeigen Studie... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Wie kann Unterricht so gestaltet werden, dass Teenager eigenverantwortlich, engagiert und motiviert lernen? Weltweit zeigen Studien einen Einbruch der Lernmotivation im frühen Jugendalter. Dies führt bei vielen Jugendlichen zu verschlechterten Schulleistungen und zu Schulmüdigkeit. Der Grund für dieses "Motivationsloch": Schule und Unterricht reagieren bislang zu wenig auf die starken kognitiven und sozial-emotionalen Veränderungen in der Jugendphase - und auf den großen Umbruch in der Lebenswelt der Jugendlichen, die Digitalisierung. Hier setzt das Buch an: Die Autorin arbeitet die aktuelle Forschung zum Lernen im Jugendalter anschaulich und praxisrelevant auf. Anhand von Studien und Schulbeispielen, auch aus erfolgreichen Ländern wie Kanada, Singapur und Finnland, zeigt sie, wie lehrerzentrierter, instruktiver Unterricht und neue Formen des forschenden und ko-konstruktiven Lernens Hand in Hand gehen können - damit Schule Jugendlichen und Lehrkräften wieder Freude macht.

Autorentext
Dr. Anne Sliwka ist Professorin für Schulpädagogik an der Universität Heidelberg.

Produktinformationen

Titel: Pädagogik der Jugendphase
Untertitel: Wie Jugendliche engagiert lernen. Hintergründe und Praxiswissen
Autor:
EAN: 9783407257550
ISBN: 978-3-407-25755-0
Format: Paperback
Herausgeber: Beltz GmbH, Julius
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 300g
Größe: H238mm x B161mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.02.2018
Jahr: 2018