Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rückstellungen für Risiken wegen Produkthaftung und Umwelthaftung

  • Kartonierter Einband
  • 343 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verbraucher- und Umweltschutz sind in das Bewußtsein der modernen Industriegesellschaften gerückt. Daraus entstehen den Unternehme... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Verbraucher- und Umweltschutz sind in das Bewußtsein der modernen Industriegesellschaften gerückt. Daraus entstehen den Unternehmen zunehmend finanzielle Risiken. Diese Arbeit untersucht, ob und inwiefern Rückstellungen für Risiken, die durch das Produkthaftungs- und das Umwelthaftungsgesetz entstanden sind, in Deutschland gebildet werden müssen. Die Arbeit aktualisiert die Diskussion um Rückstellungen für Produkthaftung und ergänzt die Auseinandersetzung über Umweltschutzrückstellungen. Wegen des hohen Harmonisierungsgrades des Haftungsrechts und der Rechnungslegung wird die Analyse in einen europäischen Vergleich eingebettet. Dies ermöglicht, Harmonisierungslücken aufzuzeigen.

Autorentext

Die Autorin: Anne Schurbohm-Ebneth wurde 1964 in Itzehoe geboren. Sie studierte Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. Bis 1994 promovierte sie bei Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Walther Busse von Colbe. Bei ihm arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für theoretische Wirtschaftslehre der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum.



Klappentext

Verbraucher- und Umweltschutz sind in das Bewußtsein der modernen Industriegesellschaften gerückt. Daraus entstehen den Unternehmen zunehmend finanzielle Risiken. Diese Arbeit untersucht, ob und inwiefern Rückstellungen für Risiken, die durch das Produkthaftungs- und das Umwelthaftungsgesetz entstanden sind, in Deutschland gebildet werden müssen. Die Arbeit aktualisiert die Diskussion um Rückstellungen für Produkthaftung und ergänzt die Auseinandersetzung über Umweltschutzrückstellungen. Wegen des hohen Harmonisierungsgrades des Haftungsrechts und der Rechnungslegung wird die Analyse in einen europäischen Vergleich eingebettet. Dies ermöglicht, Harmonisierungslücken aufzuzeigen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Stand des Produkthaftungs- und Umwelthaftungsrechts in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union - Analyse des Einflusses, den das Produkthaftungsgesetz und das Umwelthaftungsgesetz auf den Ansatz und die Bewertung von Rückstellungen in Deutschland haben - Vergleich mit übrigen EU-Mitgliedstaaten.

Produktinformationen

Titel: Rückstellungen für Risiken wegen Produkthaftung und Umwelthaftung
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631487167
ISBN: 978-3-631-48716-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 343
Gewicht: 461g
Größe: H208mm x B9mm x T23mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"