Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über die Funktion von Widersprüchen und Ambivalenzen im und am Text "Der Pfaffe Amis" des Stricker

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Technische Univers... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie und ob überhaupt nach der neueren und neuesten Forschung ein Protagonist sowie ein Text zu handhaben ist, der voller Widersprüche steckt, und zu welchem möglichen Lösungsansatz man kommen könnte, verdrängte man diese nicht, sondern integrierte sie in eine mögliche Deutung, die dann unter Umständen genauso ambivalent ausfällt wie Protagonist und Text es sind, soll Thema dieser Seminararbeit sein. Welche konkrete Handlungsaufforderung, welches moralische Programm lassen sich aus dem "Pfaffen Amis" ableiten, wenn man sich mit den Widersprüchen in Text und Hauptfigur auseinandersetzt?

Produktinformationen

Titel: Über die Funktion von Widersprüchen und Ambivalenzen im und am Text "Der Pfaffe Amis" des Stricker
Autor:
EAN: 9783668488045
ISBN: 978-3-668-48804-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen