Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anne Ranasinghe

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
Anne Ranasinghe ( 2. Oktober 1925 in Essen) ist eine der bedeutendsten sri-lankischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie ist v... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anne Ranasinghe ( 2. Oktober 1925 in Essen) ist eine der bedeutendsten sri-lankischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie ist vor allem mit ihrer Lyrik und mit Kurzgeschichten hervorgetreten. Ihre Werke sind in englischer Sprache verfasst.Anne Ranasinghe wurde als Anneliese Katz in Essen in eine jüdische Familie geboren. Sie blieb das einzige Kind ihrer Eltern und musste 1938 die Novemberpogrome in Deutschland miterleben. Ihr Vater, ein hochdekorierter Weltkriegsveteran, wurde nach Dachau deportiert. 1939, im Alter von 13 Jahren, wurde Anne von ihren Eltern zu einer Tante nach England geschickt, um dem Nazi-Terror zu entkommen. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurde sie dort zu einem feindlichen Ausländer erklärt und erfuhr später, dass ihre Eltern und alle Verwandten durch die Nationalsozialisten ermordet worden waren. Die Eltern waren ins Ghetto Lodz deportiert und drei Jahre später in Kulmhof vergast worden.

Produktinformationen

Titel: Anne Ranasinghe
Untertitel: Rundfunk der DDR
Editor:
EAN: 9786138589778
ISBN: 978-613-8-58977-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Plicpress
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 281g
Größe: H229mm x B152mm x T11mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.